Frage von Abcdefg12310, 72

Dicke Backe Zahnschmerzen?

Also und zwar bin ich gestern mit ner leicht geschwollnen Backe aufgewacht und heute ist es bisschen dicker geworden. Ich habe keine wirklich guten Zähne die Backenzähne sind eigentlich so gut wie hinüber. War sehr lange nicht mehr beim zahnarzt und hab mich jetzt mal überwunden und ein Termin am Donnerstag bekommen. Jetzt meine Frage im Internet stehen ja immer diese Horrorszenarien das irgendwie ins Blut gelangen könnte und eine Blutvergiftung nach sich zieht usw. Kann ich damit bis Donnerstag warten oder sollte ich mir ein Zahnarzt suchen der mich heute noch nimmt? Die Backe ist eben geschwollen und leichte bis mäßige Schmerzen. Vielleicht kennt sich ja jemand näher damit aus.

Antwort
von Taddhaeus, 39

Schlussendlich musst du das selbst entscheiden. Ich würde mit Zahnschmerzen und einer geschwollenen Backe ganz sicher nicht bis Donnerstag warten (es ist Montag, das sind ja noch drei Tage...). Aber wenn du meinst, dass es nicht so dringend ist, wartest du eben ab.

Allerdings wird es von alleine wohl kaum noch besser, und je länger du wartest, desto a) schlimmer wird es und b) länger quälst du dich unnötig.

Antwort
von Pauli1965, 40

Wenn du es aushältst bis Donnerstag, reicht das auch noch. Und richtig: Im Internet wird viel Sche.. geschrieben.

Wenn du aus Angst bisher nicht zum ZA gegangen bist, solltest du unbedingt mit dem ZA darüber reden. Dann wird er mit dir dementsprechend umgehen.

Antwort
von Deichgoettin, 37

Ich würde genau wie Taddhaeus auch nicht bis Donnerstag warten. Denn es kann passieren, daß Du schlagartig schlimmere Schmerzen bekommst, die Wange noch mehr anschwillt und Du nicht einmal mehr den Mund weit öffnen kannst. Das Risiko würde ich nicht eingehen.
Gehe zu dem ZA, bei dem Du bereits am Donnerstag einen Termin hast, mit einer "Dicken Backe" wirst Du im Normalfall "dazwischengeschoben".

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten