Frage von BooWseR, 37

Diagramme bei Open Office Calc?

Ich hab gerade etwas Probleme bei einem Diagramm bei Calc:

Ich will bei den Y-Werten nur jede 4. Zeile auswählen.

Bspw. bei einer Auswahl von 1-100 sage ich in er Auswahl: $A$1:$A$100

Will ich jetzt aber einzelne Zellen auswählen, muss ich ja von Hand immer $A$1;$A$5;$A$9;... usw. eingeben. Gibt es da nicht einen Befehl, mit welchem ich sagen kann, dass er nur jede 4. Zeile auswählen soll?

Hoffe jemand weiß da was.

Antwort
von Britzcontrol, 25

Erstelle das Diagramm nicht aus den Originaldaten, sondern kopiere diese an eine anderen Stelle und arbeite sie dort so um, wie sie im Diagramm angezeigt werden sollen.

Gruß aus Berlin

Kommentar von BooWseR ,

Womit ich wieder das Problem hätte, dass die Sortierung nur bedingt funktioniert. Ich kann zwar einzelne Werte ab- und aufsteigend sortieren lassen, aber die restlichen Zahlen in der Zeile, zeigen sich unbeeindruckt. 

Ich habe es jetzt tatsächlich mit der Eingabe einzelner Werte lösen müssen und überlege nächstes Mal mich mit GnuPlot zu beschäftigen. Abwarten.

Trotzdem lieben Dank für deine Antwort

Kommentar von Britzcontrol ,

Wenn Du die zu kopierenden Werte (A1;A5;A9;...) selektierst (z.B. nur jede 4. Zeile kopierst), sollte es passen.
Sieh mal bei INDIREKT(...) in der Hilfe nach.
Die Zeilen können errechnet werden: Zeile()+4, ebenso die Spalten.

Gruß aus Berlin

Antwort
von Iamiam, 15

=indirekt("A"&Zeile(A1)*4-3)

und runterzeihen bis Zeile25 macht genau das, was du willst.

Leider schon fast 4 Wochen her...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community