Diagnose schockt mich ..?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Bei mir fast gleicher Werdegang nur das ich 21 bin. Ich kann dir nur raten lass dich drauf ein.
Man lernt wirklich mit der Zeit damit richtig umzugehen
Ich habe stationär recht schnell eine passende Medikation bekommen gegen die Positiv symptome und Wahnideen.. Wenn du das hinter dir hast fällt einem erstmal ein riesen Stein vom Herzen das man nicht sein Leben lang einer Stimme im Kopf zuhören muss. Dann kann man sich in Ruhe an die Arbeit machen sein Leben neu zu ordnen. Ich war anfangs auch gegen eine Medikation aber es ist bei weitem besser als mit den schwerwiegenden symptomen leben zu müssen. Kopf hoch, wir müssen nur durchhalten und keine schwäche zeigen ! :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich finde es wichtig das du deine Therapie machyt, da lernst du mit deiner Krankheit zu leben und wirst auf Medikamente eingestellt. Sonst kann man da nicht viel machen. Akzeptiere deine Krankheit und versuche das beste im Leben draus zu machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kann viele Ursachen haben. Gibt es vielleicht solche Fälle bei dir in der Familie? Solche Erkrankungen werden zwar nicht direkt vererbt aber man kann dafür eine Veranlagung haben. Besuche weiterhin die Therapie, so verarbeitest du das ganze, aber das dauert natürlich eine Weile.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

erst eine ambulante Behandlung durchführen lassen, anschließend unbedingt in eine Reha Klinik gehen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Pat1105
28.08.2016, 21:35

denkst du das ich da nicht drum herum komme ? Ich habs "immerhin" 1 woche rauszögern können damit ich das mal realiesieren kann 

0

Was ist deine Frage???

Lass die Diagnose woanders nochmal durchführen, 

um Gewissheit zu erlangen.

Nimm Hilfe an, von Lebzeit- Medikation kann noch keine Rede sein.

Mach ne gute ambulante Therapie und vertrau auf deinen Menschenverstand.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Pat1105
28.08.2016, 21:29

Ich hab nach Tipps / Erfahrungen gefragt & danke für deine Antwort :)

0

Was möchtest Du wissen?