Frage von Stabilo88, 36

Diagnose impingementsyndrom osg veraltete Kapselbandinstabilität vordere syndesmose imOSG?

Nach 3 Jahren voller schmerzen habe ich endlich ein MRT bekommen und einen guten Arzt der sich mit mir und meinem leiden befasste. Nachdem er mir klar zu verstehen gab das er nicht versteht wie diese Verletzung damals falsch behandelt werde konnte und ich bereits alle Facetten von konservativen Therapien hinter mir habe, rät er mir zu einer OP. Meine Frage ist nun ob ältere teil Rupturen der Syndesmose noch operiert werden oder ob sich Ärzte dagegen wehren? Und wie lange ist der Heilungsprozess? Ich habe eben auch eine teilausrenkung des osg die auch noch nicht behandelt wurde und eben alle drei seiten Bänder gerissen und angerissen. Der Befund ist vom 11.10.2016

Antwort
von Stabilo88, 19

Propriozeptives training, krankengymnastik, gehschule, Muskelaufbau und Stärkung des Sprunggelenks, aircastschiene. Damals wurde nur auf Bänderriss diagnostiziert, es wurde keine Subluxation oder syndesmosen ruptur erkannt, die aber leider besteht

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community