Frage von SmnthFrdrch, 57

Diätpläne/-ideen?

Hey Leute, ich habe mal eine Frage und zwar bin ich auf der Suche nach einer guten Möglichkeit Diät zu machen. Ich habe schon sämtliche Apps probiert, wie Kalorienzähler u.v.m., habe auch schon im Internet nach etlichen Ernährung- und Diätplänen gesucht, kann aber absolut nichts finden. Ich möchte ungern Geld dafür ausgeben, da es nicht all zu viel Gewicht ist, was weg muss und ich nur von BAföG lebe und mir somit sowas nicht wirklich leisten kann. Sport mache ich auch, gehe morgens Joggen und mache Übungen Zuhause, auch ein Fitnessstudio kann ich mir vorerst nicht leisten. Habt ihr Erfahrungen gemacht oder kennt gute Methoden um relativ gut abnehmen zu können? Damit möchte ich mich wirklich auch nur auf die Ernährung beziehen.

Vielen Dank im Voraus und liebe Grüße!

Expertenantwort
von Pangaea, Community-Experte für Gesundheit, 15

Du hast so minimales Übergewicht, dass sich Abnehmen bei dir im Grunde nicht lohnt. Dein BMI liegt bei 25,3, und das Normalgewicht reicht bis 25.

Wenn du magst, lass außer Fast-Food und "Fettigkeiten" wie Chips auch alle Süßigkeiten und gezuckerten Getränke weg, und trink keinen Alkohol mehr. Das sollte schon reichen.

Antwort
von putzfee1, 26

Warum willst du eine Diät machen? Hast du irgend eine Erkrankung, die das erforderlich macht? Für alles andere sind Diäten völlig ungeeignet.

Solltest du lediglich abnehmen wollen, versuch es einfach mal mit einer gesunden, ausgewogenen Ernährung und regelmäßiger ausreichender Bewegung. Nur so kann man dauerhaft abnehmen.

Darf ich mal fragen, wie groß du bist?

Kommentar von SmnthFrdrch ,

Sport mache ich ja, das Problem ist ja die Ernährung. Ich kann nicht wirklich unterscheiden, was zur gesunden Ernährung zählt und was nicht. Dabei rede ich natürlich nicht von Fast Food, dessen bin ich mir selbstverständlich bewusst. Wenn ich also vorhabe zu Kochen, weiß ich nicht was, ich habe immer Angst, dass es zu ungesund sein könne.

Kommentar von putzfee1 ,

Also, wie gesunde Ernährung geht, kann man ergoogeln. Wenn du das nicht schaffst, wäre es sicher sinnvoll, du würdest dich mal an eine Ernährungsberatung wenden. Dort wird dir das ganz genau und ausführlich erklärt.

Kommentar von SmnthFrdrch ,

Ich bin 160 groß

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community