Frage von DenebolaSim, 49

Diät Vitalkost , Eure Erfahrungen?

Ich habe im Moment 2 Wochen Ferien und würde eine Crash diät machen , aber nach den 2 Wochen mache ich mit der Diät immernoch weiter aber halt nicht so schnell sondern wieder normal. Aus jeden Fall ist meine Frage : Für wie lange habt ihr Bei der Vitalkost - Diät die Turbo-phase gemacht und wie viel ihr abgenommen habt. Danke im Vorraus :)

Antwort
von SPEZALIST, 33

Hi, nachdem du die schnelle Diät gemacht hast kannst du indem du auf Zucker verzichtest weiter machen. 

Es heißt ja auch immer wieder, Säfte sind gesund, aber sind sie das wirklich? Meiner Meinung nach nicht, weil die Säft (Bspw. Apfelsaft) gepresst sind und somit das wertvolle vom Apfel weggeschmissen wird und der Fruchtzucker (Fructose) im Saft ladet.

Und Fructose kann vom Körper nicht richtig verarbeitet werden und wird deshalb zu Fett weiter verarbeitet.

Ebenfalls kannst du selber feststellen, dass wenn du einen Apfel isst, meistens nach eínem schon satt bist.

Aber bei einem Saft, schaffst du es locker ein Glas zu trinken (ca. 4 Äpfel).

Somit hast du dann die Fructose von 4 Äpfeln zu dir genommen.

Was eindeutig zu viel ist, da man am Tag 50 bis maximal 60 Gramm Zucker zu sich nehmen sollte und dadurch hättest du schon 41,2 Gramm.

Und da du ám Tag wahrscheinlich mehr als nur ein Glas Saft zu dir nimmst, nimmst du logischerweise auch viel zu viel Zucker zu dir.

-> Gewichtszunahme

-> Weniger Zucker essen / trinken

LG

Kommentar von DenebolaSim ,

Ich trinke nie Saft ? das hat mit meiner frage 0 zu tun

Kommentar von SPEZALIST ,

es geht ja nicht nur um den saft.

Du musst um abzunehmen generell weniger Zucker (Fructose,...) zu dir nehmen. Das war nur ein Beipiel mit dem saft.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten