Diät um Fett zu verlieren, einfach nur von 90 kg auf 70 runter?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ganz einfach: Ausgewogen und gesund ernähren + regelmäßiger Sport. Heißt im Klartext: Süßigkeiten, Fast Food, Softdrinks und Fertiggerichte komplett weg lassen (oder einschränken) und dafür täglich frisch gekochtes essen mit viel Gemüse, Obst, mageres Fleisch, Fisch, Vollkornprodukten usw. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe bis jetzt viel Positives (auch von Oecotrophologen) über die "Brigitte-Diät" und auch die "Weight Watchers" (geht wohl auch online und über Smartphone) gehört, vor allem, weil man da auch lernt, wie man nicht wieder zunimmt und sich mit körperlichen Aktivitäten anfreundet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey Alex,

ich persönlich kann dir nur raten, dich wirklich ausgewogen zu ernähren, dazu gehört erstmal mehr Gemüse zu essen, und jeden Tag, um die selbe Uhrzeit zu Frühstücken, deftig zu Mittag essen, und Abends auf Kohlenhydrate zu verzichten.

Zum Sport und gesunder essen, habe ich noch eine halbe Shake-Diät durchgeführt.
Das bedeutet, dass ich eine Mahlzeit oder mal 2, mit Shakes ersetzt habe.

Meistens habe ich diese Abends und Mittags ersetzt, da du morgen eine gute Grundlage für den Tag hast.

Dabei noch Sport zu machen, ist super, deine Pfunde purzeln nur so von den rippen.

Ich hoffe ich konnte helfen.

Grüße, Asonger.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Solltest das mit Deinem Hausarzt besprechen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung