Frage von MyProducer, 37

Diät oder Muskelaufbau was kommt zuerst?

Hey ich frage bin nicht Übergewicht auch nicht mager, aber ich habe etwas Speck im
Gesicht, Bauch, Brust. Nicht sehr viel aber im Gesicht halt unattraktiv. Manche meinen man solle zuerst abnehmen das alles fett weg ist und dann Masse Phase, richtig reinhauen. Oder kann ich das "Fett" was ich jetzt an mir hab auch zu Muskeln machen. Was soll ich tun ????? Ich bräuchte eine Aufklärung.

Antwort
von Rockstar9413, 11

Du kannst kein Fett zu Muskeln umformen.
Du musst ersteinmal Masse aufbauen und dann nachher kannst du das Fett Loswerden.

Antwort
von Smilix, 20

Mehr Muskelmasse= schnellere Fettverbrennung.

Ich würde Muskeltraining mit ausgewogene Ernährung kombinieren.             

Antwort
von Crones, 12

Was willst du denn ohne Muskeln definieren? ^^ erstmal Aufbau ;)

Antwort
von Akainuu, 15

Wozu eine Diät machen, wenn du nicht übergewichtig bist?

Einfach trainieren. Hör nicht auf diese Diät/Massephase Genies, wenn du ein Anfänger bist, dann solltest du erstmal trainieren, die Grundlagen lernen und deinen Körper "erforschen", so merkwürdig das auch klingt. Die Fortschritte werden sich dann bemerkbar machen.  

Es bringt rein gar nichts, wenn man als Anfänger solch ein Vorhaben hat, was bringt dir das? 

Antwort
von jessiehp, 19

Ernähre dich gesund und proteinreich um muskeln aufzubauen

Antwort
von PrototypeDanger, 37

du brauchst masse am körper damit daraus muskeln werden ,das wird dir auch ein guter fitnesstrainer sagen 

Kommentar von jessiehp ,

fett transorfmiert sich nicht zu muskelmasse..

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community