Frage von Cookiemonster56, 103

Diät machen ohne, dass es meine Eltern mitbekommen?

Hallöchen^^ Hat jemand ne gute Diät für mich, die ich machen kann, auch ohne dass es meine Eltern mitbekommen? Danke schonmal im Voraus 😊

Antwort
von RuedigerKaarst, 55

Lass die Cookies weg 😛😂

Du solltest dich gesund und ausgewogen ernähren und nicht so fettreich.

Eine Diät ist nicht so gut, da Du dich bis 21 im Wachstum befindest und der Körper die Nährstoffe benötigt.

Entziehst Du ihm die Nährstoffe, so kannst Du später gesundheitliche Probleme davontragen.

Kommentar von Cookiemonster56 ,

Okey ich versuchs mal ohne Cookies zu überleben😂

Hättest du n Tipp, wie ich das z.B. beim Mittagesssen machen könnte, wenn meine ganze Familie am Tisch hockt?:/

Egal, hauptsache ich bin dünner^^

Kommentar von RuedigerKaarst ,

Wir kennen ja leider dein Gewicht nicht. Aber wenn Du das Sportabzeichen geschafft hast, dürfte es wohl nicht so viel sein. 

Essen wirst Du müssen, eine Idee habe ich leider nicht.

Kennst Du deinen BMI?

Antwort
von putzfee1, 44

Du wiegst 47 kg bei einer Größe von 1,60 m.... es hat schon seinen Grund, warum dir deine Eltern keine Diät erlauben. Du solltest bei dem Gewicht ganz sicher nicht abnehmen.

Kommentar von RuedigerKaarst ,

Da könnte man an Bulimie denken.

47 kg sind zu wenig.

Kommentar von Cookiemonster56 ,

Nene ich übergeb mich zu 100% nicht nach dem Essen:) Aber ich möchte halt auch dünn sein

Kommentar von putzfee1 ,

Du bist dünn! Wenn du dich dick findest, gehörst du zu einem Psychologen.

Kommentar von Cookiemonster56 ,

Hatte schon ne Therapie und meine Psycjologin hat immer gesagt, dass ich nicht grad die dünnste sei:)

Kommentar von putzfee1 ,

Das glaube ich dir nicht.

Kommentar von Cookiemonster56 ,

Ich schwöre es dir. Sie ist ja nicht die einzige die das behauptet. Also falls du weist, was ich meine

Kommentar von putzfee1 ,

Dann hat die Therapeutin ihren Beruf verfehlt. Und die anderen, die sowas sagen, sind Idioten. Mehr kann ich dazu nicht sagen.

Wenn du mir nicht glaubst, dann frag doch bitte mal deinen Hausarzt.

Antwort
von Schnueffler00, 63

Muss ja nicht unbedingt eine Diät sein. Versuch doch einfach deine Ernährung anzupassen. Allgemein gesünder ernähren. Und dazu machst du Sport.

Kommentar von Cookiemonster56 ,

Sie wollen nicht, dass ich mich anders ernähre, sonst schicken sie mich zum Psychologe. Frag mich nicht warum^^

Antwort
von LittleMistery, 30

Nein. Du solltest eher etwas zunehmen oder dein Gewicht einfach halten.

Kommentar von Cookiemonster56 ,

N bisschen weniger ist doch auch nicht schlimm. Wenn ich jetzt ungefähr 4kg abnehme kann ich von mir aus mein Gewicht auch halten:)

Antwort
von xXxLukasxXx, 55

Wieso sollen sie es nicht mitbekommen ist doch egal. Die sind doch eher froh wenn du abnehmen wills, wäre seltsam wenn nicht.

Kommentar von Cookiemonster56 ,

Das wollen sie eben nicht^^

Kommentar von xXxLukasxXx ,

Ok gut ich hab nicht viel Erfahrung mit abnehmen da ich selber Probleme dabei habe zu zu nehmen, aber ich würde dir empfehlen so weit es geht weniger zu essen auf süße Getränke und Zucker gesammt zu verzichten und Apps an zu legen wie zB Runtastic um mehr Sport zu machen(funktioniert wirklich).

Kommentar von Cookiemonster56 ,

Werd ich versuchen, danke😊

Antwort
von Hernie17, 60

Das habe ich schon oft probiert, klappt nicht...😂

Kommentar von Cookiemonster56 ,

Weshalb 😳

Kommentar von Hernie17 ,

Naja die meisten Diäten hängen ja damit zusammen, dass man auf einen bestimmten Nährstoff beinahe oder ganz verzichtet ->Beispiel LowCarbDiät: Maximal 80 Kohlenhydrate pro Tag. Kohlenhydrate, also zum Beispiel Zucker, findet man aber in sehe vielen Lebensmitteln und wenn man nicht selber die Einkäufe macht und für sich selber Rezepte sucht und kocht ist das nicht einfach dauerhaft unter den 80 Kohlenhydraten zu bleiben. Und ich gehe einfach mal davon aus dass du nicht der bist der kocht und einkauft

Kommentar von Cookiemonster56 ,

Doch, ich kaufe oft ein und koche auch, aber eben nicht immer🙊

Kommentar von Hernie17 ,

Die effektivste Lösung (die nebenbei auch ich versuche) ist einfach, möglichst gesund zu essen, also keine Süßigkeiten oder unnötigen Kalorien und bei Möglichkeit mehrmals pro Woche Sport zu treiben. Viel Glück dabei bei Fragen antworte einfach! Hernie17

Kommentar von Cookiemonster56 ,

Dankeschön!:)

Kommentar von Hernie17 ,

Dann bist du wohl schon etwas älter als ich. (Bin 14)

Kommentar von Cookiemonster56 ,

Woher weist du das?^^ Bin 15

Kommentar von Hernie17 ,

Mit 15 schon bei der Polizei bewerben😂 War ne Vermutung

Kommentar von Cookiemonster56 ,

Ja klar, bin nächstes Jahr.mit der Schule fertig 😁

Antwort
von danitom, 66

Wie groß und wie schwer bist du ???

Kommentar von danitom ,

1. Nur 3 Mahlzeiten pro Tag - keine Zwischenmahlzeiten

2. Du kannst eigentlich alles essen, jedoch von allem etwas weniger.

3. Die Dickmacher, wie du schon angeführt hast, weg lassen und natürlich auch Torten, Kuchen usw.. Zwischendurch mal eine kleine Sünde - Geburtstag o.ä.

4. Viel trinken, hauptsächlich nur Wasser. Vor jeder Mahlzeit ein großes Glas Wasser, dann ist der erste Hunger schon weg.

5. Und natürlich die Bewegung nicht vergessen.

6. Nicht ärgern, wenn das Gewicht mal einige Tage stehen bleibt, oder wenn man Mal etwas zu nimmt, dass ist ganz normal. Nur nicht aufgeben.

Kommentar von Cookiemonster56 ,

Bin 1,60m und Gewicht ist ja egal

Dankeschön, ich werds versuchen😍

Kommentar von danitom ,

Ich wollte das Gewicht dazu nur deshalb wissen, um dir noch zu sagen, was du in etwa abnehmen solltest.

Ich gehe nicht nach dem BMI-Rechner, sondern nach der alten Regel.

Du bist 160 cm und ich gehe jetzt von einem Beispielgewicht aus.

160 cm = 60 kg - Normalgewicht

160 cm = 54 kg - Idealgewicht

Kommentar von Cookiemonster56 ,

Achsodele:) Ne, ich wiege 47kg

Kommentar von danitom ,

160 kg = 49 kg = Supergewicht

Du hast also jetzt schon Untergewicht und müsstest jetzt schon beim laufen klappern (ist jetzt nicht so ernst gemeint, aber du weist was ich meine).

Ich gehe mal davon aus, dass du noch zur Schule gehst. Dann solltest du nicht vergessen, dass dies auch deinem Denkvermögen u.v.m. schadet und du dadurch auch krank werden kannst.

Bitte nehme nicht weiter ab, bleibe so wie du bist und vor allem gesund.

Kommentar von Cookiemonster56 ,

Ja, ich gehe noch zur Schule, aber ich hab echt Probleme mit meinem Körper... Es sagen eben viele, dass ich mal abnehmen sollte oder wenigstens ne Diät machen sollte. 3-4kg weniger ist doch auch nicht schlimm

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten