Frage von Stellaabellaa, 31

Diät Hunger?

Hallo, Ich mache schon etwas länger eine Diät in der ich täglich 1462 kcal zu mir nehme. Am Anfang hat es sehr gut geklappt, an manchen Tagen habe ich es jedoch nicht einhalten können weil ich so ein Heißhunger hatte! (Ich bin 15 Jahre alt, weswegen Heißhunger schon öfters bei mir vorgekommen ist) Nun mache ich seid vier Wochen diese Diät & habe gar keinen richtigen Hunger, manchmal wird mir sogar richtig schlecht wenn ich nur ans Essen denken. Gestern habe ich nur 460 kcal zu mir genommen (was wahrscheinlich auch daran lag, da ich gestern meine Weisheitszähne rausbekommen habe)

Habt ihr schonmal so etwas gehabt? Und weiß jemand ob das von alleine wieder weggeht?

Antwort
von Tidus1, 21

Morgens Haferflocken mit Joghurt Beispiel mittags halb Eiweiß halt Kohlenhydrate sprich putensalat mit n paar Nudeln und am ende nur noch Eiweiß also abends sprich eier und alles was Eiweiß enthält keine Kohlenhydrate so hab ich in 3 Monaten 25 Kilo abgenommen natürlich musst du dich bewegen mit hungern erreichst du nichts dein Körper merkt sich das und dann isst du beim nächstes mal doppelt soviel und das is falsch.

Kommentar von Stellaabellaa ,

Ich mache eigentlich Sport, aber diese und nächste Woche leider nicht wegen den Weisheitszähnen :/

Antwort
von herzilein35, 21

Diät bringt nichts. Man brauch auf Lebenszeit eine kosequente Ernährungsumstellung. Verbote soll man nicht machen. Nur Bewegung und ausreichend gesund  und ausgewogen essen.

Antwort
von Vivibirne, 5

Das geht nicht weg. Dein magen ist schon zu klein.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten