Diabetes Typ 1B- Keine Antikörper, normale blutzuckerwerte....aber seit Jahren alle negativen Symptome- Was soll ich tun- Finde keinen Artzt der helfen kann?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

vor allem würde ich nicht in die praxis gehn und behaupten, ich hätte unerkannten diabetes- wenn mehrere ärzte dir das gegenteil bescheinigt haben, ist das so.

du solltest deine ganzen testergebnisse der verschiedenen ärzte zusammenbringen- es macht keine sinn, wenn ein arzt mal dies und der andere mal das testet- so entsteht kein gesamtbild.

du brauchst einen arzt, der an der sache dran bleibt, d.h. in alle möglichen richtungen untersucht und die befunde zusammenträgt.

vielleicht lässt du dich dafür in einer klinik stationär aufnehmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn der Blutzucker in Ordnung ist, dann hast du eben auch keinen Diabetes. Für deine Symptome gibt es mehrere Erklärungen. Such dir den Hausarzt deines Vertrauens und geht gemeinsam auf die Suche. Ich würde zum Beispiel erstmal die Schilddrüsenhormone kontrollieren. Aber am Ende wirst du etwas Geduld brauchen. An einem Nachmittag wird da nix.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Raphi79
20.02.2016, 00:41

Schilddrüse und Niere wurde auch schon untersucht!
Danke für die Antwort!
Werde dranbleiben und mit meiner Ärztin weiter suchen!

0
Kommentar von Yetiator
20.02.2016, 10:51

Das ist der beste Plan ! Wünsch euch beiden viel Erfolg dabei

0

Also, ich würde sagen, dass die Ärtzte bestimmt schon Recht haben, wenn sie meinen, dass es nicht mit Diabetes zusammenhängt, jedoch würde ich dies nicht ganz ausschließen. Die Symptome können mein ich aber auch auftreten wenn du schon in deiner Kindheit nicht so gute Werte hattest.

Vllt liegt das auch an deiner neuen Ernährungseinstellung. 

Könnte ja sein dass du etwas nicht so gut verträgst. Vermeide aber auch zu viel Stress denn dies kann zum Abnehmen führen. Falls du noch irgendwelche Medikamente nimmst, solltest du auch drauf achten ob sie Nebenwirkungen auf dich haben.

Viel Glück

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?