Frage von eso38,

Diabetes heilen

Ich bin Diabetikerin Typ 1 und schon seit längerer Zeit möchte ich herausfinden ob es eine heilung für Diabetes Typ 1 gibt...

Antwort von carina007,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Rüdiger Dahlke hat ein schönes Buch geschrieben über verschiedene Erkrankungen und dieses heißt Krankheit als Chance. Er ist der Meinung das Krankheit immer mit der Seele in Zusammenhang steht. Aber schau selbst was er sagt. http://www.youtube.com/watch?v=BiKNgKElNoc

Antwort von Arjiroula,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Es gibt leider noch keine Heilungsmöglichkeiten!

Antwort von halloSirius,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Heilung gibt's nur indirekt, durch eine Transplantation der Bauchspeicheldrüse...

Kommentar von Terezza,

ja. und dann muß man lebenslänglich immunsuppressiva nehmen. kommt möglicherweise von regen in die traufe.

Kommentar von halloSirius,

mittlerweile gibt es da aber Präparate, die keine so fatalen Nebenwirkungen haben können wie die bisher verwendeten...auch muss man heutzutage nicht mehr allzu "steril" leben nach einer Transplantation, wie das früher der Fall war..

Antwort von Falko98,

Derzeit nicht. Aber das Problem ist folgendes: Die Farmaindustrie hat daran wenig Intresse, weil sie dann kein Geld mehr verdienen können !

Antwort von JudithAlbert,

Leider ist der Typ 1 nicht heilbar,....aber die Forschung geht voran,....hoffentlich ist es irgendwann mal möglich das man die sogenannten Inselzellen "nachzüchten" kann und so evtl. eine Heilung zu erzielen,.....

Antwort von tiara546,

Soweit ich weiß, hat ein Arzt namens Schnitzer bei Diabetes (welchen Typs weiß ich jetzt nicht) durch eine bestimmte Diätform Heilung erzielt. Wurde dafür natürlich von den Pharmakartellen übelst bekämpft. Du findest bestimmt etwas darüber, wenn Du danach googelst.

Ansonsten gibt es noch andere Methoden, teilweise arbeiten auch Geistheiler wie ein Russe namens Grabovoi mit Techniken zur Heilung bis hin zur Organwiederherstellung, woraufhin selbst entnommene Organe oder dritte Zähne nachgewachsen sind.

Auch gibt es den Ansatz des Sufi-Meisters Norbekov, die (nahezu unbegrenzten) Selbstheilungskräfte des Körpers zu mobilisieren, wie er es in diesem Bch beschreibt: http://www.amazon.de/Eselsweisheit-Schl%C3%BCssel-Durchblick-Brille-loswerden/dp...=sr11?ie=UTF8&qid=1317714955&sr=8-1

In jedem Fall aber sind die Möglichkeiten des Einzelnen im wesentlichen durch sein Weltbild begrenzt... woran Du glaubst, funktioniert, und umgekehrt wird auch etwas nicht funktionieren, was sonst geht, wenn Du nur fest genug an dessen Unmöglichkeit glaubst.

Antwort von angelah,

Diabetis ist nicht heilbar da es eine Ekrankung der Bauspeicheldrüse ist sie Produziert entweder kein oder zuwenig Insulin, Medikation: Tableten oder Insulin Spritzen und eine ab gestimmte Ernährung um die Sache zu unterstützen.

Eine neue Bauchspeicheldrüse wird man dir nicht einsetzen, außerdem besteht die Gefahr dabei dass das neue Organ abgestoßen wird von Körper.

Mit Diabetis kann man sehr alt werden, wenn man gut eingestell ist und danach lebt

Antwort von Terezza,

da das immunsystem die entsprechenden zellen in der bauchspeichesdrüse zerstört, gibts nur die möglickjeit einer trasplatation. lt. den angeben im lin, wird die aber nur bei gleichzeitigem nierenversagen durchgeführt. was vermutlich daran liegt, daß die organe knapp sind.

http://www.netdoktor.de/Diagnostik+Behandlungen/Eingriffe/Transplantation-der-Ba...

Antwort von user1295,

Für Diabetes gibt es keine Heilung. Man kann aber die Erkrankung mit der richtigen Behandlung (Ernährungsumstellung) sehr gut unter Kontrolle bekommen.

Kommentar von Terezza,

nicht den typ 1. da muß man lebenslänglich insulin spritzen.

Sind Sie zufrieden mit Ihrem Besuch auf gutefrage.net?

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Wenn Sie möchten, können Sie uns hier noch Ihre Begründung hinterlassen:

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Bis zum nächsten Mal ...

Keine passende Antwort gefunden?

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten