Frage von aajlex, 56

DHL Paket wird am falschen Tag geliefert und jetzt soll ich es abholen?

Folgende Sachlage:

Ich habe ein paar Sachen bestellt und laut DHL soll das Paket voraussichtlich an eine Freitag zwischen 15- und 17 Uhr geliefert werden.

Heute hatte ich eine Karte in meinem Briefkasten von DHL, auf der steht, dass ich heute (Donnerstag) nicht zu Hause war und deswegen das Paket bei der Poststation XY abholen soll.

Habe ich keinen Anspruch darauf, dass die es mir nochmals liefern? Schließlich hieß es dass es am FR kommen soll also morgen und nicht heute.

Hätte ich ein Auto und viel Zeit wäre es kein Thema, aber als Student hat man eben meistens beides nicht.

Ich werde aufjedenfall morgen da anrufen und mich beschweren, aber wollte nochmal hier kurz vorher nachfragen..

Antwort vom Anwalt erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Rechtsfrage. Kompetent, von geprüften Rechtsanwälten.

Experten fragen

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von RobertLiebling, 33

Du kannst es Dir nochmal zustellen lassen - mit Wunschdatum: https://www.dhl.de/nochmal-zustellen

Antwort
von klugshicer, 41

Benachrichtigungen über Zustelltermine sind in der Regel ohne Gewähr außer  Du hast mit dem Versanddienstleister einen Wunsch Termin vereinbart - aber das gibt es meines Wissens nicht bei DHL.

Kommentar von lilatrudi ,

Doch, auch bei DHL gibt es Wunschtermin.

Antwort
von blackforestlady, 36

Das ist Dein Fehler, Du hättest vorab Dir einen anderen Tag aussuchen können. Nun musst Du (armer Student ohne Auto und keine Zeit) das Paket in der besagten Filiale abholen. https://www.dhl.de/de/paket/pakete-empfangen/paketankuendigung-wunschtag.html

Kommentar von aajlex ,

Mein Fehler? Ja stimmt, wenn als Lieferdatum der 09.07.2016 (Freitag) angegeben wird, dann ist es natürlich vorhersehbar, dass ich mich schon einen Tag vorher den ganzen Tag zu Hause einbunkere um das Paket am nächsten Tag entgegen nehmen zu können ;)


Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community