Frage von CobraHungry, 83

Dhl Paket, vor der Haustür?

Ich habe mir was über Amazon bestellt, was heute auch angekommen ist. Als ich dann eben nachhause gekommen bin, musste ich feststellen dass dieses Paket(din4 Größe) nur vor meiner Haustür abgelegt wurde. Meine eigentlich frage ist jetzt. Ich hätte dieses doch unterschreiben müssen oder liege ich da falsch?

Antwort
von Nordseefan, 41

Nein, du hast Recht, da war dein Austräger wohl zu bequem, ne Benachrichtungskarte zu schreiben und das Paket wieder mitzunehmen.

So geht es nun nicht! Was wenn es geklaut worden wäre?

Ok, es ließe sich feststellen wer unterschrieben hat. Der Postbote kann nämlich auch unterschreiben und das Paket dann ablegen. Dies aber  NUR wenn es vorher mit dir vereinbart ist.

Wir zum Beipiel haben so eine Vereinbarung, das Paket wird dann allerdings nicht vor die Tür gelegt sondern an einen vereinbarten Platz.

Kommentar von CobraHungry ,

es lag jedenfalls nicht lange dort. Den ich habe ihn noch wegfahren sehen wo ich gekommen bin. Und nein wir haben sowas nicht vereinbart, das er das so machen darf. Ist auch nicht das erste mal das sowas vorgekommen ist. Ist auch schon vorgekommen das dhl es bei regen einfach nur hingelegt hat. An wenn muss ich mich denn jetzt wenden, um eine Beschwerde gegen diesen Fahrer zu machen?

Kommentar von Nordseefan ,

An wen du dich wenden musst weiß ich jetzt auch nicht. Aber google doch mal unter DHL und dann beschwerden.

Antwort
von Darkabyss, 49

War es ein richtiges Paket oder konnte es als Briefsendung durchgehen? Bei Briefsendungen ist keine Unterschrift erforderlich.

Wenns ein Paket war, kann es sein, dass ein Nachbar unterschrieben hat und das Paket dann vor die Haustüre gelegt hat.

Kommentar von CobraHungry ,

es ist jetzt nicht groß aber groß genug, um nicht in den Briefkasten zu passen.

Kommentar von eyrehead2015 ,

Trotzdem darf man das nicht vor der Haustür liegen lassen... Könnte geklaut werden

Antwort
von larrymann, 38

Ja der Postbote brauch normalerweise eine Unterschrift, allerdings machen die das sehr oft

Kommentar von XC600 ,

Unterschrift ist nur bei Paketen notwendig weil die versichert sind , bei Päckchen und Warensendungen z.B. nicht ............

Antwort
von eyrehead2015, 29

Vor der Haustür darf gar nichts liegen entweder im Briefkasten oder persönlich übermitteln normalerweise könntest du sagen das du das Paket nie bekommen hast

Kommentar von CobraHungry ,

so werde ich es auch machen. Da verstehe ich kein Spaß. Es hätte auch was wichtiges sein können oder was teurea

Antwort
von XLeseratteX, 23

Wir haben auch einen Postboten der dann alles ins Gartenhaus legt wenn keiner da ist. Egal ob große oder kleine Pakete.
Ich weiß auch nicht wie er das mit der Unterschrift macht, aber irgendwie geht das anscheinend.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten