Frage von verena311,

DHL Päckchen Maße??

Hallo zusammen,

ich war heute in der Filiale der Deutschen Post und wollte ein Päckchen versenden. Natürlich habe ich darauf geachtet, dass die Höchstmaße (60 * 30 *15 cm), sowie das Gewicht nicht überschritten werden.

Der „freundliche“ Herr am Schalter wollte das Päckchen aber nicht annehmen, weil ich – so seine Begründung - den Versandaufkleber auf die falsche Seite des Päckchens geklebt habe und er es somit als Paket werten müsse!!

Da es nicht das erste Päckchen ist, das ich versende und noch nie Probleme damit hatte, könnte mich bitte jemand aufklären wie sich das verhält?

Normalerweise ist es doch egal wie rum man das Päckchen hält solange die Maße eingehalten sind oder nicht?

Danke!

Antwort von dasMimi,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Naja, da bist an einen sehr genauen Kollegen geraten. Um genau zu sein: L: 60cm, B: 30cm, H: 15cm.
Wenn jetzt der Kleber so angebracht war, dass die Höhe dann 30 cm beträgt hat er im Prinzip schon recht,ob aber DHL tatsächlich eine Nachfrankierung verlangt sei dahingestellt...
Es ist halt so, dass auf solche bereits freigemachte Sendungen ein Label der annehmenden Filiale aufgebracht wird und wenn dann die Maße nicht stimmen gibt es Reklamationsschreiben bzw es kann die Filiale mit dem fehlenden Porto belastet werden.
Falls das aber noch nicht freigemacht war, wäre der eleganteste Weg gewesen, einen neuen Aufkleber auf die korrekte Seite zu kleben ;)
http://www.dhl.de/de/paket/privatkunden/national/paeckchen.html

Kommentar von verena311,

Danke für den Link, aber so genau steht das da ja nicht, dass z.Bsp. die Höhe nur 15 cm und nicht die Breite 15 cm sein darf. (Blöd ausgedrückt, aber ich weiß nicht wie ichs anders schreiben soll). Da steht ja nur "60x30x15". Und was dann was ist, ist im Endeffekt doch egal. Genauer gesagt, steht das nirgends... Also muss man als Kunde von DHL Hellseher sein? ;)

Kommentar von dasMimi,

Naja, man muss schon genau hinsehen, um das so zu erkennen aber auf der Skizze kann man's dann schon sehen... :)
aber Du hast schon recht, wenn nur 60 x 30 x 15 cm dabei steht, ist das nicht sehr genau ausgedrückt...
Beim nächsten Mal weißt Du Bescheid und kannst den Kleber dann auf der passenden Seite anbringen.
Oder Du umgehst den Schalter (bei online frankierten Sendungen) und packst es in die Paketbox ;)

Antwort von verena311,

Nur noch als Ergänzung, falls es noch jemand braucht: Ich habe mittlerweile eine Email an die Deutsche Post geschickt und dort nochmals nachgefragt. Die Antwort war sinngemäß: Völliger Quatsch! Es ist total egal wo der Aufkleber draufgeklebt wird.

Vielleicht wäre da mal eine Schulung für die Mitarbeiter angebracht...! So verärgert man nämlich seine Kunden

Antwort von liese05,

Das ist mir auch völlig neu! Ich würde da nochmal hingehen und mich beschweren!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten