DHL Packstation identitätsprüfung?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Normalerweise sollte niemand unbefugtes so einfach an deinen Briefkasten rankommen bzw. diesen öffnen können, sonst würde höchstwahrscheinlich der Zusteller dir die Benachrichtigungskarte nicht einwerfen.

Du selbst kannst nicht einstellen, dass Sendungen nicht an eine Packstation geliefert werden, aber du kannst bis beim DHL Kundenservice bzw. Amazon Kundenservice erkundigen:

DHL Kundenservice:

0228/4333112

Amazon Kundenservice:

0800 3638469

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja, ist nun nicht grad einfach, so ein kleines Kärtchen aus dem Briefkastenschlitz zu fischen, es sei denn, der Briefkasten ist beschädigt oder quillt über. Aber normal kommen da nur diejenigen ran, die einen Schlüssel für den Briefkasten haben.

Wegen Amazon: Halt mal beim Kundendienst nachfragen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Apollo9
28.06.2016, 18:53

gegenfrage: wieso brauchte man dann früher den perso, wenn sowieso niemand fremdes meinen Abholzettel haben kann?

0

Kann somit jeder, der Zugriff auf meinen Abholzettel hat, das paket in Empfang nehmen ?

Ja.

Kann ich bei der bestellung bei der Bestellung bei Amazon angeben, das die Sendung NICHT an eine Packstation geht?

Nein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lilatrudi
28.06.2016, 18:46

...warum lässt du denn deine Pakete nicht direkt an die Packstation schicken ? Löst vielleicht dein Sicherheitsproblem.

Einfach kostenlos anmelden unter www.paket.de.

0

Was möchtest Du wissen?