Frage von Raplover, 183

DHL kein Nachforschungsauftrag gestellt, was passiert dann?

Hey, was passiert wenn man per DHL ein Paket schickt aber dann was passiert und man einen Nachforschungsauftrag stellen muss, dies dann aber nicht macht?? Kann es sein, dass das Paket irgendwann mal doch beim Absender wieder ankommt, auch wenn es ein paar Jahre später ist?? Danke im Voraus

Antwort
von Otilie1, 151

ein paar jahre später ist äuserst unwahrscheinlich

Kommentar von Raplover ,

und spätestens wann könnte es ankommen? kann es überhaupt ankommen, wenn ich keinen Nachforschungsauftrag stelle?

Kommentar von Raplover ,

spätestens wann kann es ankommen, kann es überhaupt ankommen, wenn ich keinen Nachforschungsauftrag stelle?

Kommentar von LiselotteHerz ,

Wie sollen wir wissen, wo DHL das Paket hingelegt hat? Vielleicht irgendwo vergessen?

Expertenantwort
von Branko1000, Community-Experte für Paket, 118

Jahre später wird das Paket nicht ankommen, da du musst du als Absender einen Nachforschungsantrag stellen oder lassen, dann kann es passiere, dass du es nicht mehr bekommst.

Antwort
von lilatrudi, 103

Wenn das Paket unzustellbar ist, geht es zur zentralen Paketermittlung. Dort wird alles versucht den Absender oder den Empfänger zu ermitteln.

Ist das nicht mehr möglich, wird das Paket eingelagert. Meldet sich innerhalb dieser Lagerfrist nicht der Besitzer (Nachforschungsantrag), wird das Paket öffentlich versteigert oder, wenn Inhalt ohne Wert,vernichtet.

Kommentar von Raplover ,

Na toll, das ganze Geld umsonst. Naja Hauptsache es kommt bei mir nicht an. Dankeschön für die klare Antwort☺

Antwort
von LiselotteHerz, 122

Wenn der Empfänger das Paket nicht erhalten hat und Du keinen Nachforschungsantrag stellst, kann es passieren,dass er es nie bekommt.

Nur Du als Absender hast überhaupt die Möglichkeit, da tätig zu werden. Mach es doch einfach jetzt. Wenn Du die Versendungsnummer hast, kannst Du das ganz einfach im Internet machen.

https://www.google.de/search?q=dhl+nachforschungsauftrag&ie=utf-8&oe=utf...

lg Lilo

Kommentar von Raplover ,

Ich will aber nicht dass das Paket bei mir wieder ankommt (Absender). Daher, wenn ich keinen Auftrag als Absender stelle, was passiert dann? kann das Paket irgendwann mal ankommen??auch nach Jahren?

Antwort
von Alsterstern, 88

Erzähle doch mal die ganze Geschichte. So weiß man ja gar nicht was los ist. Wurde das Paket nicht richtig adressiert? Schickt man etwas als Paket hat man eine Sendungsverfolgungsnummer.

Kommentar von Raplover ,

doch, das Paket wurde richtig adressiert. Da der Empfänger nicht zuhause war in dem Moment, wurde das Paket "zurückgeschickt". İch habe mit der Sendungsverfolgungs-Nummer (oder wie es auch immer heißt) das Paket verfolgt und da stand immer wieder mit einer neuen Uhrzeit dass es im Paketzentrum bearbeitet wird. Dann stand da nach ca. einer Woche; dass das Paket geringfügig beschädigt sei und neu verpackt wird. Danach stand dort wieder Tage lang immer wieder(als neuer Punkt), dass es im Paketzentrum bearbeitet wird . Nach genau 14 Tagen nach der Absendung stand da, dass die Sendung nicht ausgeliefert werden konnte und ich den Kundenservice kontaktieren muss. Nun möchte ich aber nicht dass das Paket je bei mir wieder ankommt ( da ich nicht möchte dass meine Eltern vom Paket erfahren..) und eine Freundin sagte mir, dass Pakete auch nach Jahren ankommen könnten... Davor habe ich angst, also dass es je ankommt. Von mir aus kann es auch bei dem Empfänger nie ankommen, Hauptsache es kommt bei mir nie an und meine Eltern wissen nichts davon. .

Kommentar von Alsterstern ,

Rufe beim Kundenservice an und sage denen, dass sie das Paket noch einmal zustellen sollen. Was ich nicht verstehe. Der Empfänger hat ja auch immer die Möglichkeit das Paket bei der Post selber abzuholen. Warum wurde das nicht gemacht?

Kommentar von Raplover ,

Das Paket wurde direkt wieder zurückgeschickt, der Empfänger ging dann nocht zur Post aber die haben gesagt; dass es schon zurückgeschickt wird

Kommentar von Alsterstern ,

Ja wenn es an Dich zurück geschickt wird, dann kannst Du doch eh nichts machen. Wann war denn das?

Kommentar von Raplover ,

13. 11.15wurde es an mich (Absender) zurückgeschickt

Kommentar von Alsterstern ,

Ja OB es dann jemals bei Dir wieder ankommt...das kann sicherlich niemand sagen. WENN man einen Nachforschungsauftrag stellen würde, gibt es meiner Meinung nach irgendwo die Möglichkeit anzukreuzen WAS soll mit dem Paket geschehen....einfach abwarten. Ist schon alles komisch. Wenn das Paket beschädigt wurde, ist vielleicht der Adressaufkleber abgefallen...keine Ahnung...ich weiß es nicht.

Kommentar von Raplover ,

die Sache ist einfach ich möchte nicht dass meine Eltern je vom Paket erfahren

Kommentar von Raplover ,

Ok dankeeeee

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community