DHL gibt mir mein Paket nicht?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Was meinst du mit "Er hat es mitgenommen und es in der Station aufbewahrt"?

Steht auf deinem Benachrichtigungszettel, dass das Paket in einer Packstation liegt? Dann kannst du einfach da hinfahren und den Code einscannen. Dann hast du dein Paket.

Kommentar von Red111
09.02.2016, 14:49

Nein er hats auf die Filiale gelegt, dazu muss ich rein an den schalter aber die haben geschlossen obwohl die normal auf haben müssen, weils auch an der tür steht.

Monatg geschlossen, dienstag um soviel uhr auf.

0

Du benimmst Dich hier wie ein kleines trotzköpfiges Kind. Das ist unglaublich. Meinst Du eigentlich, die ganze Welt dreht sich um Dich?

Kommentar von Red111
17.02.2016, 22:39

Ach mach ich das? Ich zahle schließlich dafür.

Hab inzwischen immer noch nicht mein Paket erhalten, war auf der Post und die hatten es nicht, obwohl es da laut Status liegt. Wurde jetzt als Verloren gemeldet, habe vom Händler zum Glück das Geld zurück bekommen.

Also habe ich mich wohl zurecht aufgeregt!

0

Mimimimi, tschuldigung aber wie alt bist du? DHL ist ein riesiges Postunternehmen, das täglich und überall ausliefert. Daher ist es nur gewöhnlich, dass ein Liefertermin abweichen kann. Sicher ist: Du hast bezahlt, daher wirst du das Paket auch erhalten. Und dass der Typ das Paket einfach wieder mitnimmt ist absurd und eine frei erfundene Theorie, so wie ich das verstanden habe. Es ist eh schon ein riesen Luxus, dass alles was man bestellt innerhalb von 2 Tagen da sein kann. Da muss man dann auch mal in Kauf nehmen, dass es 1 WERKtag länger dauert. Und für Feiertage können die doch nix.

Kommentar von Red111
09.02.2016, 14:58

Die Filiale hat geschlossen obwohl da steht das sie auf haben.

Dafür habe ich kein Verständnis, du etwa?

0

Webnns z.B. was ist, wo Du Dich legitimieren musst,d ann ists klar,d ass der Bote es nicht irgendwem gibt.

Wenn bei Euch Mo ein Feiertag war, dann hat die Filiale natürlich nicht auf.

Kommentar von Red111
09.02.2016, 14:48

Hat nichts damit zu tun, bin der inhaber vom Paket, der hat aber zu obwohl da steht das es auf sein soll.

0

Der Fahrer ist nicht verpflichtet dein Paket beim Nachbarn abzugeben. Man könnte einfach mal frech behaupten wenn es schon so dringend ist, dann sollte man auch die Annahme geredet haben. Gibt ja genug Möglichkeiten von Zetteln über Lieferung in die Packstation. Dein Benzin zahlt dir keiner.

Na du könntest ja mal anrufen, oder ne Mail schreiben. Vermutlich brauchte er für dieses Paket eine Unterschrift von dir.

Und das mit dem "ich will aber" wird dir wohl leider nichts bringen. Zu ist zu.

Was möchtest Du wissen?