Frage von Xentrixx, 40

Devolo DLAN 500 überträgt nicht richtig?

Hallo liebe Community, Vor kurzem habe ich meine 32k Leitung von Kabel Deutschland auf eine 100k Leitung Upgegraded. Als ich meine 32k Leitung hatte ,hat meine DLan verbindung die vollen 32k geliefert. Nun mit der 100k Leitung empfange ich aber nur 43k max. was wirklich viel zu wenig ist.Dazu kommt noch das meine Downloads jetzt langsamer sind als vorher, ich lade mit 2.3-2,9 MB/S runter, bei 100k Leitung, vorher mit 3-3,2 MB/S. Meine Devolos haben nur 1 Stockwerk entfernung. Was kann man dagegen tun? Ich habe gelesen man könnte sich zum Acces Point verbinden und dann die Devolos konfigurieren, wie geht das? Vielen Dank für eure Antworten.

Expertenantwort
von netzy, Community-Experte für Internet, 26

deine Leitung kannst du nur testen wenn du direkt per Kabel am Modem/Router angeschlossen bist, nicht über WLAN und nicht über dLAN ;)

die 100MBit schaffen deine Devolo schon technisch nicht, kannst du ja einfach versuchen, indem du die beiden Adapter direkt nebeneinander in eine Steckdosenleiste steckst

je nach Entfernung, Elektroinstallation und sonstigen Störquellen wird dies dann weniger, um wieviel siehst du ja bei dir, jedes Haus/Wohnung ist anders

43MBit ergeben ca. 4,5MB/s

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community