Deutungshypothese beantworten?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Es gibt einfach einen schönen Rahmen, wenn du am Ende noch einmal darauf eingehst. 

Gerade, wenn du vlt während der Analyse mitbekommst, dass du mit deiner Hypothese vielleicht doch nicht so richtig liegst, kann man das super im Schluss sagen. 

Das Problem hatte ich mal in einer Klassenarbeit! (ich bin jetzt 11. Gymnasium) Man kann ja schlecht die ganze Analyse nochmal schreiben, da war das eine tolle Möglichkeit, einfach zu sagen, dass man während der Analyse neue Erkenntnisse gewonnen hat! Meine Lehrerin war begeistert ;) ;P

Gaaaanz viel Glück für deine Klausur!

Liebe Grüße Smile4me :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Blacksword17
03.03.2016, 22:09

Alles klar danke schön :)

0

Ja, sollte man tun. Aber auch die Ergebnisse noch einmal zusammenfassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?