Frage von daniasa, 30

Deutung von...?

Wie soll ich die Aussage " tief in mir ist ein dunkler Gast" deuten?

Antwort
von Dahika, 3

das kannst du nicht deuten. Du musst die Person, die es gesagt hat, selbst fragen. Deutungen erzählen oft mehr über den Deuter als über die Person, die gedeutet werden soll.

Also, wenn du eine Deutung hast, musst du immer die Person fragen, ob deine Deutung auch stimmen könnte.

Antwort
von diePest, 18

Vermutlich hat die Person Probleme .. Depressionen .. und sieht das als eine Person an .. dunkel, weil es nichts gutes ist .. und Gast .. weil er hofft das das nicht auf Dauer ist. 

Antwort
von Mignon4, 11

Jeder Mensch hat gute und böse Seiten bzw. positive und negative Eigenschaften. Das ist völlig normal. Die Frage ist nur, inwieweit du die böse Seite bzw. du deine negativen Eigenschaften beherrschen kannst.

Wer hat denn behauptet, dass du angeblich diesen "dunklen Gast" in dir hast? :-))

Antwort
von LouPing, 4

Hey daniasa

Ich halte hier "dunkle Gedanken" für möglich (Z.B. Gewaltfantasien, Hass). Sowas kann über eine sehr lange Zeit innerlich brodeln, ist "das Fass voll" kommt es zum Ausbruch (Gewalt, Rache). 

Antwort
von RONA83, 21

Beispielsweise, dass ich ein Verlangen in mir habe, welches ich nicht rauslassen möchte, weil ich es als falsch empfinde. 

Antwort
von NUTZ3RNAME, 17

Eindeutig eine Anspielung auf die afrikanische Migration!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community