Frage von Nad1991, 280

DeutschlandCard verloren. Was nun?

Hallo! Ich habe meine DeutschlandCard im Edeka verloren. Die haben sie auch gefunden, wollen sie mir aber nicht aushändigen wenn ich nicht nachweisen kann das es meine ist. Habe allerdings auch vergessen darauf zu unterschreiben. Sämtliche Unterlagen dazu habe ich damals entsorgt (Kartennummer, PIN). Meine Zweitkarte hat mein Expartner noch und zu dem habe ich keinen Kontakt mehr. Kriege aber trotzdem regelmäßig Post mit Gutscheinen und Punktestand etc. Einmal halbjährlich löse ich sie auch ein. Steht die Nummer irgendwo auf den Gutscheinen drauf oder auf dem Geburtstagszettel die sie immer schicken? Danke für eure Hilfe.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Othetaler, 251

Wenn dein Ausweis nicht ausreicht, kannst du es wirklich mal mit der Punktepost auf deinen Namen (und dem Ausweis) probieren. Das sollte eigentlich langen.

Wenn das immer noch nicht reichen sollte, einfach eine Ersatzkarte und Ersatz-PIN beantragen.

Antwort
von kugel, 197

Ja. Bei den Anschreiben steht auch immer die Kartennummer mit dabei.

Einfach eine solche Mail ausdrucken (natürlich mit Mail-Adresse und Namen) und die Karte mit Personalausweis abholen.

Alternativ gibts auch eine Hotline von DeutschlandCard

Kommentar von GerdK2016 ,

Genau so würde ich es auch machen. Das ist doch ein ausreichender Beweis dafür. Und in Zukunft für alles, was Du besitzt, eine Bescheinigung abheften! Und wenn es ein neuer Föhn ist, egal, es hat mir schon oft geholfen, das ich nach Monaten oder Jahren noch Belege über den Kauf hatte.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community