Frage von LiisaSmily, 50

Deutschland zieht in den Krieg, kann es dadurch gefährlich werden?

Also ich habe eben im Radio gehört das Deutschland in den Krieg zieht. Was kann dadurch passieren?

Antwort
von candynellie, 48

Hallo erstmal.. also mit dem "in den Krieg ziehen" hätte ich jetzt gesagt das Problem mit der ISIS. Dass wenn Europa jetzt dieses Problem angreift, sie auch wieder zurückgreifen werden. Und dass es dann auch höchstwahrscheinlich Terrorattacken in Deutschland geben wird. Wo es wahrscheinlich auhc Tote geben wird. Ich weiß nicht was diese Leute vohaben
.. aber das ich das was ich vermuten würde. Aber trotzdem eine Sache noch.. von diesen Leuten nicht einschüchtern lassen!

Antwort
von Miramar1234, 28

Die Art der Einsätze und die deutsche Beteiligung wird mit Sicherheit den Zorn weiter Teile der islamischen Welt auf uns (auch) lenken.Militärisch ist es sinnlos allein aus der Luft eine Terrororganisation ,die in einer riesigen Fläche Ihre aktiven und passiven (nicht erkennbaren) Zellen und Einheiten hat.Es könnte Sinn machen,mit geheimen Aktionen und Spezialeinheiten über dem Gebiet abzuspringen und erkannte Kämpfer auszuschalten.Dies würde aber die Bereitschaft zu Verlusten an Soldaten in großer Zahl voraussetzen.So besteht auch die Gefahr das sich säkulare Muslime durch den Verlust Ihrer unbeteiligten Angehörigen ( Kollateralschäden) zum Terror erst hinwenden,oder diesen unterstützen.Vor allem kann es nicht angehen,in gemäßigte Rebellen,Terroreinheiten ,guten und schlechten Kämpfern zu unterscheiden,solange es eine Staatsführung (Syrien) gibt.Da die Flüchtlinge vom IS zudem besonders gehasst werden,ist eine hohe Anzahl von Ihnen bei uns in Deutschland auch ein Gefahrenpotenzial.Möglicherweise ist der Terror dadurch auch schon eingesickert und befindet sich in einer Aufbau/ Findungs/ Planungsphase.(sog,schlafen)Beste Grüße

Antwort
von himako333, 14

die Mehrheit in Berlin hat die gesamte Bevölkerung völlig unkalkulierbaren Gefahren ausgesetzt.. wir werden ab jetzt verstärkt zu den modernen Kreuzrittern gerechnet werden.. und neben Terroranschlägen mit vielen Einschränkungen unserer Freitheitsrechten  klar kommen müssen.. 

im Gespräch ist aktuell schon, das wir zu wenig Soldaten haben, das könnte dazu kommen ..die ausgesetzte Wehrpflicht  wird aufgehoben . 

Antwort
von Ursusmaritimus, 34

Deuschland hat keiner Nation den Krieg erklärt und keine Nation hat Deutschland den Krieg erklärt.

Es geht darum einer Mörderbande Einhalt zu gebieten.

Antwort
von Smoky00, 49

Erstmal haben die keinen Krieg, sie schauen nur wo sich die IS verschanzt hat.

Antwort
von DeathLock, 31

Das ist Schwachsinn unsere politische Führung unternimmt außer lehren Drohungen nichts. 

Antwort
von Papabaer29, 42

Nachts müssen die Fenster verdunkelt werden. Die Lebensmittel werden rationiert. Es gibt Ausgangsperren!

Alle Frauen und Männer im Wehrpflichtigen Alter müssen sich melden.

Kommentar von schleichgirl ,

Das war 2. Weltkrieg

Kommentar von Papabaer29 ,

Das ist in jedem Krieg so.

Antwort
von dafee01, 40

Deutschland führt mit keinem Land Krieg.

Antwort
von schleichgirl, 50

Dass wir auch bombardiert werden (siehe Paris)....

Kommentar von LiisaSmily ,

Oha, ich hoffe nicht..

Kommentar von schleichgirl ,

Niemand will das😔

Kommentar von LiisaSmily ,

Ja :/

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten