Deutschland im Kriegszustand?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ich dachte immer, Schule ist immer der Ort, wo man was lernt und wenn was nicht weißt, dass fragt man den Lehrer. Aber irgendwie muss sich das Konzept der Schule in diesem Jahrtausend massiv geändert haben.

Wäre es doch die Schule des letzten Jahrhunderts und wäre ich eurer Lehrer, hätte ich auch auf Art 115a Grundgesetz hingewiesen und gebeten, ob ihr dazu was auf Tagesschau.de findet.  Spätestens dann wäre euch selbst die Frage peinlich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, das ist Blödsinn. Vielleicht sollte man sich einfach nur mal die Nachrichten ansehen. In Belgien ist zunächst noch für heute der Ausnahmezustand ausgerufen. In Deutschland ist erhöhte Alarmbereitschaft. Das hat aber absolut nichts mit einem Kriegszustand zu tun.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Na klar!

Schließlich wurde die Wehrpflicht wieder eingesetzt und gerade beginnt die  Mobilmachung. Die Grundrechte wurden eingeschränkt. Niemand darf mehr ausreisen

Jeder Mann zwischen 18 und 60 jahren muss sich beim KWEA malden

und wir alle müssen Nachts unsere Fenster verdunkeln!

Und die Lebensmittel werden rationiert!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Linaundnilo
23.11.2015, 13:42

definitiv Ironie

1

hör nicht auf das dumme Geschwätz deiner Mitschüler

sondern lies gelegentlich mal die Zeitung oder hör dir Nachrichten an

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ach Quatsch, davon wüsstest du dann schon. Ich sage nur Nachrichten schauen. ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist Unfug.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung