Frage von HansHans1, 90

Deutschland ein Krisengewinner der Eurokrise?

Hallo,
Ist Deutschland ein Krisengewinner im Vergleich zu Griechenland? Warum ist Deutschland ein Krisengewinner?

Grüße Hans

Antwort
von Skinman, 59

Aus vielerlei Gründen, nicht zuletzt weil der Kurs deutscher Staatsanleihen kräftig angezogen hat und wir unsere Staatsschulden im Zuge dessen superbillig refinanzieren konnten.

Nachdem die Troika dann erfolgreich die griechische Wirtschaft zerstört hatte, ordnete sie an, dass das Land sein Tafelsilber verramsche, und seither kaufen deutsche Unternehmen wie Fraport sich dort billigst die Filet-Stücke wie etwa die am Besten laufenden Urlauber-Flughäfen im ganzen Land.

Und sobald Gras drüber gewachsen ist, belohnen die dann Schäuble mit einem gut bezahlten Pöstchen, achte drauf.

Es ist nicht so als gebe es in Deutschland keine politische Korruption, aber mit unserem Perfektionsdrang verstecken wir es halt besser als der größte Teil vom Rest der Welt.

Kommentar von AalFred2 ,

Welche griechische Wirtschaft wurde denn von der Troika zerstört?

Kommentar von Skinman ,

Na die in Griechenland natürlich.

https://www.youtube.com/watch?v=guVuUZZFPpQ

Kommentar von AalFred2 ,

An welcher Stelle kommt denn der Teil?

Antwort
von Accountowner08, 48

Vielleicht weil sie sich durch den tiefen Euro-Kurs mit Exporten leichter tun?

...und die Probleme haben ja am Schluss die Griechen (Armut, Arbeitslosigkeit, desolater Zustand, Eltern können Kinder nicht mehr ernähren, Staat kann nichts tun, weil kein Geld da ist...)

...ausserdem profitieren die Deutschen von hohen Zinsen auf ihre Kredite... so sie sie zurück bekommen...

Antwort
von CamelWolf, 16

Das ist genau so wie im richtigen Leben. 

Die die irgendetwas gut können und das auch tun, stehen immer besser da, als die, die immer nur unbelehrbar ihren Stiefel durchziehen und anschließend lauthals die Hilfe der Anderen einfordern.

Kommentar von pontios94 ,

große Worte von jemanden der in einem Staat lebt welcher das deutsche Wirtschaftswunder nur aufgrund eines schuldenschnitts erlebte

Antwort
von palzbu, 44

Weil in Deutschland seit der AGENDA 2010 100tausende für Hungerlöhne arbeiten müssen. Weil die Deutschen arbeiten bis zum Umfallen. 

Den Griechen geht es schlecht weil die Welt-Finanz-Mafia 30 Jahre lang der Griechen-Polit-Mafia Geld vorn und hinten reingesteckt hat und das Volk das jetzt alles zurück zahlen muss.

Sehr kompliziert das alles. Aber alles was mit Geld zu tun hat muss kompliziert sein, sonst würden die einfachen Menschen es durchschauen und die führenden Köpfe der Welt-Finanz-Mafia sofort totschlagen.

Da gibts was zu lesen.

 https://wissen2015.wordpress.com/2015/11/11/004-wer-regiert-die-welt/

Kommentar von AalFred2 ,

Der von dir verlinkte Artikel ist in weiten Teilen erfunden.

Kommentar von striepe2 ,

Erfunden,weil er dir nicht in den Kram passt?

Kommentar von AalFred2 ,

Nein, weil beispielsweise der Teil zur Fed und den Rothschilds antisemitscher Unsinn ist.

Kommentar von palzbu ,

Antisemitisch ist ein Superwort. Damit lässt sich alles verteufeln und als Unsinn abstempeln.

Kommentar von AalFred2 ,

Dieser Fed - Rothschild Blödsinn kommt aber nun mal leider aus der antisemitischen Ecke, die den Juden das Streben nach Weltherrschaft unterstellt. Unsinn ist ist vor allen Dingen, weil es inhaltlich vollkommen falsch ist.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community