Frage von HugoTheJugo, 41

Deutschland bald unregierbar?

Was glaubt ihr? Wird in absehbarer Zukunft wieder sowas wie "Friede" zwischen den ideologischen Fronten entstehen (Rechts- Links) oder wohin entwickelt sich das Ganze jetzt? Der CIA prophezeite für Deutschland bis zum Jahr 2020 ja, das Land werde unregierbar sein wird, Bürgerkrieg auf gut deutsch....sollte da Bautzen nur ein Vorgeschmack sein?

Antwort
von Havenari, 23

So so, hat das "der CIA" prophezeit...

Ich sehe allerdings noch einen deutlichen Unterschied zwischen "unregierbar" (was schon Charles de Gaulle seinem Land lediglich aufgrund von 246 Käsesorten attestierte) und "Bürgerkrieg" (als was man den Zustand in Syrien bezeichnen könnte).

Bautzen ist auch nur eine Reminiszenz an die Zustände, die wir in den 90er Jahren schon mal hatten. Aktuell ist die Lage deutlich besser unter Kontrolle.

Ohnehin werden Regierungen überbewertet - Belgien ist quasi anderthalb Jahre ohne ausgekommen.

Antwort
von wfwbinder, 16

Ich gratuliere zu Deinen guten Verbindungen zum CIA.

Nur weil man Schnupfen hat, sollte man nicht den Bestatter bestellen.

Warten wir mal 2 Jahre ab, bis die reinen Protestwähler bei der AfD wieder aussteigen und ob die AfD diese durch "Überzeugungstäter" ausgleichen kann, oder auf 5-10 % zurück fällt.

Nach den derzeitigen bundesweiten Zahlen klappt es mit der GroKo weiter, evtl. sogar für eine Jamaica Koalition.

Weit entfernt von unregierbar.

Was mir eher Sorgen macht sind solche Randerscheinungen wie in Bautzen. Bautzen ist nicht Deutschland, aber es nervt.

Einige Tausend besoffene gewaltbereite Leute bekommen mehr Aufmerksamkeit, als Ihnen zusteht.

Diese Spinner stehen nicht für die Bürger von Sachsen. Ein durchschnittlicher Sachse hat eine andere Politische Einstellung als ein Hesse, Hamburger, oder Saarländer, aber er ist kein Verbrecher, der Häuser ansteckt.

Kommentar von BTyker99 ,

Wo ist der Zusammenhang zwischen AfD und Bürgerkrieg?

Kommentar von wfwbinder ,

Der Frager schrieb von unregierbar.

Das es zur Zeit schwieriger wird eine Regierungskoalition zu bilden, liegt einfach daran, das es eine weitere Partei in den Parlamenten gibt, die zwischen 8 und 25 % hat. Das ist die AfD.

Die Behauptung, dass es in "D" zu einem Bürgerkrieg kommen könnte, halte ich ohnehin für extrem unwahrscheinlich.

Aber wenn es zur Zeit eine Partei gibt, die die Spaltung der Bevölkerung fördert, ist es die AfD.

Antwort
von lupoklick, 22

Was soll denn dieser Blödsinn -

-- aus WELCHEM DAUMEN ?

Kommentar von HugoTheJugo ,

Hier steht nix von einem Daumen

Kommentar von lupoklick ,

dann ist CIA der Lügendaumen  ........  OMG............

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten