Frage von Noreos, 59

Deutscher Scharfschütze Name unbekannt?

Hallo ich habe mal von einem deutschen Scharfschützen gehört der sehr viele seiner Gegner gefangen nahm um nach einer Weile mit ihnen ins Gespräch zu kommen. Durch seine freundliche Art "freundete" er sich mit seinen Gefangenen an und diese plauderten dann meist unbewusst Informationen über Truppenbewegungen und Taktiken aus. Ich denke er diente im 2.Weltkrieg und ich glaube sein Spitzname enthielt das Wort "Fuchs" weiter weis ich auch nicht. Auch Google kann mir leider nicht weiterhelfen.

Antwort
von legpuska, 59

Meinst du Rommel, den nannte man Wüstenfuchs und er hatte ein großes Ansehen in der arabischen Bevölkerung und bei den Kriegsgegnern, aber er war General und kein Scharfschütze, wie will ein Scharfschütze auch Gefangene machen?

Kommentar von Noreos ,

Ne ich weis wen du meinst aber den meine ich nicht :D als Scharfschütze Gefangene machen, das geht :D

Antwort
von Militaerarchiv, 43

Von wem hast du das gehört?

Kommentar von Noreos ,

War mal auf irgendeiner Fakten-Seite

Kommentar von Militaerarchiv ,

Ein Scharfschütze "arbeitet" im verborgenen, er gibt einen Schuss ab und macht Stellungswechsel, er kommt gar nicht in die Nähe des Feindes um Gefangene zu machen. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community