Frage von HitmanReborn95, 15

Deutscher Rüstungsexport in Krisengebeite Referat Hilfe?

Hallo ich halte am nächsten Mittwoch in Ethik ein Referat mit dem Thema: "Deutscher Rüstungsexport in Krisengebeite?". Ich muss dabei die rechtlichen Regelungen, den Umpfang des Exports und Pro - Kontra Argumente mit einem Beispiel der heutigen Zeit einbringen.

Meine erste Frage ist ob ihr mir eine "Starthilfe" geben könntet...und meine zweite ist ob ihr noch Vorschläge habt, die ich noch ins Referat einbringen Könnte? Vielen Dank schon mal im Vorraus.

Antwort
von berkersheim, 14

Schau Dir bitte

https://de.wikipedia.org/wiki/Deutscher_R%C3%BCstungsexport

an und dort die Links zu "Rüstungsexportbericht" und "Kriegswaffenkontrollgesetz", in dem festgehalten ist, welche Lieferungen alle einer Sondergenehmigung des Bundeswirtschaftsministeriums bedürfen.

Da steht auch, dass

"Nach den USA (ca. 31 Prozent) und Russland (27 Prozent) gehört Deutschland neben China und Frankreich zu den größten Waffenexporteuren mit jeweils 5 Prozent Weltmarktanteil (Stand 2014)." - D.h. USA und Russland haben mehr als die Hälfte des Waffenexports (58%), Deutschland 5 %.

Wenn man die Kriegswaffenproduktion ermessen will, käme natürlich noch der "Eigenverbrauch" dazu, wobei wir mit unserer kleinen Bundeswehr gegenüber anderen Nationen (USA, Russland, China, Großbritannien und Frankreich) ziemlich abfallen. Zudem sagt eine wertmäßige Angabe nichts über die Mengen aus, denn ein hochtechnisches U-Boot ist viel wert und wiegt viele Kleinwaffen und Bomben und Minen und weiteres Zeugs auf.

Kommentar von HitmanReborn95 ,

Ja hat sehr viel gebracht, vielen Dank :)

Antwort
von zersteut, 15

Nimm ein aktuelles Beispiel wie die Lieferung an die Kurden, die gegen IS kämpfen. Also für was gutes! Oder etwa nicht?

Kommentar von HitmanReborn95 ,

Ja ich werde mich mal darüber informieren. Dankeschön! :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community