Frage von OoCharly200oO, 48

Deutsche Staatsbürgerschaft nach 11 Jahren immer noch nicht?

Vor fast zwei Wochen hab ich mich mit einem Jungen (16) unterhalten, dessen Eltern ursprünglich aus Syrien und einem anderen Land (hab leider nicht verstanden welches) kommen und auch der Junge ist nicht hier geboren. Sie kamen nach Deutschland als er 5 war, also vor 11 Jahren, dementsprechend sind sie keine Flüchtlinge und er kann auch fließend Deutsch. Jedoch meinte er, sie hätten noch keine deutsche Staatsbürgerschaft sondern nur die syrische.

Jetzt zu meinen Fragen: 1. Stimmt es überhaupt, dass man solang in Deutschland leben kann ohne deutsche Staatsbürgerschaft? 2. Falls ja, wieso geht das? 3. Welche Gründe kann es geben dass man die nicht bekommt? 4. Was passiert wenn man die deutsche Staatsbürgerschaft nicht bzw. nie bekommt? Müssen sie Deutschland dann verlassen?

Danke schon mal im voraus und sorry wegen den vielen Fragen :-)

Antwort
von dannyotti, 30

Möglich ist es. Wenn du hier einen Job und ein Umfeld hast, wird ohne Probleme deine Aufenthaltsgenimigung verlängert. Warum sie noch keine dt. Staatsbürgerschaft haben, kann daran liegen, dass sie sie noch nicht beantragt haben. Dafür müssen einige Kriterien zutreffen.

Antwort
von pumka2, 19

Pass auf, ich bin auch gerade dabei die deutsche Staatsbürgerschaft zu machen und hab schon mit den ganzen Einbürgerungsamtsleuten gesprochen etc.

Es ist so, dass er die deutsche Staatsbürgerschaft beantrage muss (von alleine wird man nicht deutscher wenn man hier lange lebt und Ausländer ist). Damit man eine bekommt, muss man mindestens 8 Jahre hier leben, einen Job haben (oder in der Ausbildung sein), man darf dann auch keine Strafen hier begangen haben und auch nicht in seinem Herkunftsland strafrechtlich verfolgt werden.

Er kann hier bleiben wenn er ein unbefristetes Visum hat (und ich denke er hat eins, wenn er schon so lange hier lebt).

Antwort
von Karl37, 14

Man erhält in Deutschland eine befristete oder einen unbefristeten Aufenthaltstitel. Man braucht also nicht unbedingt die deutsche Staatsbürgerschaft.

Antwort
von salamandertwo, 20

Ja die deutsche Staatsbürgerschaft bekommt man nicht automatisch, wie in jedem Land muss man nen Antrag stellen mit Test und so weiter, kann ja auch sein, dass sie dies nie taten, es gibt auch welche, die wollen keine deutsche staatsbürgerschaft aber eher in europa oder ne doppelte...

Antwort
von peterobm, 23

warum muss er ne deutsche Staatsbürgerschaft haben, der unbefristete Aufenthaltstitel reicht. 

Die Einbürgerung muss beantragt werden.

Meine Frau ist schon über 20 Jahre hier und ist noch keine Deutsche ^^

Antwort
von wilees, 18

Einfaches Dir bekanntes Beispiel:

Die meisten bei uns lebenden Türken haben keie deutsche Staatsangehörigkeit, obwohl viele davon seit nahezu 50 Jahren oder sogar mehr hier in Deutschland leben.

Siehe Griechen ( Restaurants )

Italiener usw.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community