Frage von Burito223, 40

Deutsche Staatsangehörigkeit nach 1,5 Jahren im Ausland?

Kleine info: Wohne seit 5 Jahren in Deutschland und absolvierte eine Schule in Deutschland. Und zwar überlege ich grad eine Ausbildung/Schule (bin mir nicht sicher was es genau ist da das Land ein anderes Bildungssystem hat) 1,5 Jahre in Ausland (EU) zu machen. Musste ich dann wieder 8 Jahre in Deutschland leben um die deutsche Staatsangehörigkeit zu erhalten oder nur die 3 Jahre die mir jetzt noch übrig bleiben?

Antwort
von Kuhlmann26, 10

Dazu müsstest Du die richtigen Leute hier ansprechen. Die zu finden hängt davon ab, welche Schlagwörter Du Deiner Frage hinzufügst. Mit den Worten Schule, Ausbildung findest Du die aber nicht. Warum steht da neben Staatsangehörigkeit nicht Recht, Ausländerrecht und ähnliches? Das ist eine Frage für Rechtsexperten und nicht für Schulexperten.

Meine Empfehlung: Stell die Frage noch einmal und durchforste vorher oder hinterher den Bereich Themen von A bis Z. Stell die Frage außerdem zur "richtigen Zeit". Es ist wie bei den Versteigerungen auf ebay. Der richtige Zeitpunkt ist für eine hohe Beteiligung wichtig.

Gruß Matti

Antwort
von aylinasici, 8

Sie dürfen max  6 Monate außerhalb deutschlands leben, egal aus welchem Grund. Evtl können Sie bei Ihrer Ausländerbehörde fragen ob sie nicht schon nächstes Jahr eingebürgert werden können,wenn Sie Kurse etc besucht haben und sich schnell Integriert haben. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community