Frage von Katzenschnauze, 77

Deutsche Redensart auf englisch?

Weiß jemand, wie "mit einem Bein im Gefängnis stehen" auf englisch heißt? Ich finde es nicht.

Antwort
von Myrine, 49

Die Redewendung scheint es in der Form im Eglischen nicht zu geben. Pons übersetzt es mit "to be running the risk of a jail sentence". Das ist inhaltlich natürlich richtig, aber mich würde auch interessieren, ob es eine schönere Redewendung dafür gibt. Momentan fällt mir leider nichts ein.

http://de.pons.com/%C3%BCbersetzung?q=mit+einem+Bein+im+Gef%C3%A4ngnis+stehen&am...

Antwort
von HansH41, 60

"to sail close to the wind"

Kommentar von qugart ,

Das ist die einzig vernünftige und auch gebräuchliche Übersetzung.

Kommentar von earnest ,

Gerade bei Sprachen sollte man solche Aussagen scheuen, finde ich ...

Expertenantwort
von adabei, Community-Experte für Englisch, 47

Es gibt den Ausdruck "to have one foot in the grave".

Analog dazu habe ich gefunden "to have one foot in prison".

https://books.google.de/books?id=5ynCeErTcgEC&pg=PT371&lpg=PT371&dq=...

Kommentar von lubbeldibatsch ,

Ich glaube nicht, dass es das wirklich gibt. Am Ende hat das Buch ein Deutscher mit schlechten Englischkenntnissen geschrieben. Du hast diesen Satz zwar in EINEM alten Buch gefunden, gibt man den Satz aber bei google ein "to have one foot in prison" kriegt man 0 Suchergebnisse. Google überzeugt mich da mehr als eine einzige Quelle.


Für "having one foot in prison" kriegt man ganze 3 Ergebnisse - wow!

Kommentar von Octopamin ,

Gib mal "has one foot in prison" bei Google ein. Da erscheinen schon deutlich mehr Belege für diese Redewendung.

Kommentar von adabei ,

Ich habe nicht behauptet, dass es ein sehr gängiger Ausdruck sei. Im Übrigen war dies nicht die einzige Quelle. Auch "had one foot in prison" ergibt deutlich mehr Ergebnisse.

https://books.google.de/books?id=S\_9NeikviUQC&pg=PA82&lpg=PA82&dq=%...

Wenn ich mir den ganzen Text anschaue, kann ich dir schon sagen, dass das von einem Muttersprachler geschrieben wurde.


Kommentar von adabei ,

Ich denke inzwischen auch, dass das kein feststehender Ausdruck im Englischen ist. Das von @HansH41 vorgeschlagene "to sail close to the wind" gefällt mir auch wesentlich besser.
Der Ausdruck ist jedoch etwas allgemeiner als das deutsche "mit einem Bein im Gefängnis stehen".

Kommentar von HansH41 ,

Ja. ich würde rückwärts "to sail close to the wind" auch nicht als "mit einem Bein im Gefängnis" übersetzen. Ich kenne es als Segler, und dann hat man mir die Nebenbedeutung beigebracht:
"haarscharf an der Legalität vorbei".

Kommentar von earnest ,

Das sehe ich als Auch-Segler ein wenig anders. Bei "sailing close to the wind" ist gerade noch alles im grünen Bereich. 

Bei einem Bein im Knast ist man lediglich noch nicht erwischt worden - man hat den grünen Bereich also schon verlassen.

Expertenantwort
von earnest, Community-Experte für Englisch, 11

Die Segel-Metapher finde ich schon einigermaßen nah dran, aber noch nicht nah genug.

Mein Vorschlag:

-"You risk getting caught red-handed." 

-"You're running a great risk ..."

(Auch die Metapher mit der "smoking gun" wäre hier - zur Not - anwendbar.) 

Gruß, earnest

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten