Frage von zsikama, 62

Deutsche Presse und Politik?

Hallo Leute,

ich soll einen Referat über das Thema "deutsche Presse" halten. Ich soll die verschiedenen gedruckten und online Zeitungen und Zeitschriften vorstellen. Ein wichtiger Punkt ist: welche Zeitungen zu welcher politischen Richtung gehören? Ich bin keine Deutsche, deshalb möchte ich in dieser Frage eure Hilfe bitten. (also Zeitungen, Zeitschriften und politische Richtungen, ich brauche nur einge Beispiele) DANKE!

Antwort
von zehnvorzwei, 46

Hei, zsikama, die deutsche Tagespresse hat keine parteipolitische Richtung. Die meisten Zeitungen sind solche vom Typ Generalanzeiger, die - wie der Name sagt - general = allgemein über alles berichten. In ihrer Ausrichtung gelten die Süddeutsche Zeitung als linksliberal, die Frankfurter Allgemeine Zeitung FAZ als eher konservativ und die Welt eher leicht rechtslastig. Das sind die drei größten deutschen Abo-Zeitungen; unter den Boulevard-Blättern ragt die Bild-Zeitung heraus, die man vielleicht als regierungsnäher betrachten könnte. Der Spiegel als führendes Wochenmagazin gilt als links-liberal, sein Konkurrenzblatt Focus wiederum eher zur Mitte zählend. Und so. Grüße!

Antwort
von voayager, 40

Das ist alles zu umfangreich, daher einfach mal googlen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community