Frage von KiomiCinn, 28

Deutsche Herscher/Großmächte zur Zeit der Fr. Revolution?

Hallo Leute, Also ich bin Hobby-Autorin und schreibe gerade an einem Roman der in der Gegend Deutschland , während der Französischen Revolution spielt und müsst ein paar Dinge wissen : -welche Großmächte (Könige/ Fürsten / Baronen etc. ) herrschten zu dieser Zeit in der Gegend Deutschland (Event. England , bin mir noch nicht sicher wo das ganze spielen soll)? -wo war in etwa Ihr Herrschaftsgebiet ? -wie wirket sich die Revolution auf diese aus ? das wars dann, danke schonmal im Voraus!

Antwort
von ArnoldBentheim, 6

In Deutschland - bis 1806 noch das Heilige Römische Reich Deutscher Nation - gab es z. Zt. der Französischen Revolution nur zwei "Großmächte":

  • Österreich: Herrscher und zugleich Kaiser des Heiligen Römischen Reiches waren Joseph II. (+ 1790), dann sein Bruder Leopold II. (+ 1792), schließlich Leopolds Sohn Franz II. (+ 1835), der 1806 die Kaiserkrone des Heiligen Römischen Reiches ablegte, nachdem er sich bereits seit 1804 zum Kaiser von Österreich (als Franz I.) ernannt hatte. Die österreichischen Herrscher waren auch Könige von Ungarn und von Böhmen.
  • Preußen: König Friedrich Wilhelm II. (+ 1797), dann sein Sohn Friedrich Wilhelm III. (+ 1840), der Ehemann der berühmten Königin Luise (+ 1810).


MfG

Arnold



Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community