Frage von FrageCompany, 13

Deutsche Grammatik: Durchkopplung oder nicht: "Zutritt für Unter-18-Jährige (Kollegen) verboten"; wie auf Englisch: "Access for under-18-year-olds prohibited"?

Antwort
von HansH41, 4

Dein Gefühl sagt dir bereits, dass die Durchkopplung holprig ist.

Also formuliere um:

Kollegen unter 18 Jahren haben keinen Zutritt.

Oder gegebenenfalls: Personen unter....

Auf Englisch dann:

Colleagues /Associates under 18 years are not allowed to enter.

Aber auf Englisch ginge auch militärisch knapp:

Off limits for minors under 18.

Expertenantwort
von LolleFee, Community-Experte für Grammatik, Sprache, deutsch, 6

Im Deutschen muss es heißen:

  • Zutritt für unter 18-Jährige verboten
  • Zutritt für unter 18-jährige Kollegen verboten

https://www.korrekturen.de/kurz_erklaert/schreibweise_von_ziffern_mit_-jaehrig_u...

Antwort
von joheipo, 7

Klingt sowohl auf Deutsch wie auf Englisch holprig.

Die deutsche Durchkopplung ist zwar korrekt geschrieben, aber ein entsprechendes Hinweisschild würde lauten "Zutritt für Person/Kollegen unter 18 Jahren verboten".

Ob es die Konstruktion wie von Dir in der englischen Sprache auch gibt., bezweifle ich. Mit dem Bindestrich habens die Engländer nicht so. Da würde wahrscheinlich stehen "Out of bounds for minors".

Kommentar von LolleFee ,

Nein, die Durchkopplung ist im Deutschen nicht korrekt.

Antwort
von Hemerocallista, 13

keine ahnung, was du eigentlich wissen willst.


ich würde im englischen schreiben "   minors prohibited ".


Antwort
von sumpfbub, 10

Fellows under 18 are not allowed to enter the area.

Kommentar von earnest ,

-fellows??

Kommentar von sumpfbub ,

http://dict.leo.org/englisch-deutsch/fellow.html
Bei unseren amerikanischen und englischen Mitarbeitern wird der Begriff oft genug verwendet und bedeutet Kollege.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community