Deutsche Einbürgerung Teilzeit?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Du musst glaubhaft darstellen können, dass Du auf Dauer in der Lage bist, Deinen Lebensunterhalt zu bestreiten. Ob Du das mit Teilzeitarbeit kannst (d.h. wenn sie gut genug bezahlt wird) oder aus Deinem Vermögen oder durch Unterhaltszahlungen eines Angehörigen spielt keine Rolle.

Wenn Du Unterhaltsverpflichtungen hast, z.B. für Deine Familie, dann musst Du natürlich auch diese erfüllen können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AzNiNu
18.02.2016, 20:18

Ich habe heute meine Unterlagen abgegeben. Mir würde nicht gesagt. Ich lebe mit meinen Eltern und beziehe keine sonstigen Einkünfte. Also die Miete bezahlt mein Vater. Bin ledig und habe keine Kinder.

0