Frage von gipfeltour, 34

Deutsche Bande beim Fussball?

Egal bin welchem Land die deutsche Nationalmanschaft spielt, ist immer eine deutsche Bande am Spielfeld. Warum ist das denn so ?

Antwort
von woizin, 6

Es handelt sich dabei um die Gegengerade, die sich gut vermarkten lasst. Die Hauptgerade ist vom gastgebenden Verband vermarktet, sonhat jeder was vom Kuchen.

Kommentar von Kilkenny4me ,

Ich habe es gestern nicht gesehen, aber deine Sache stimmt natürlich auch. Das klappt aber nur wenn man 2 Fernsehbilder hat, was bei "nicht ganz so entwickelten Ländern" nicht immer der Fall ist...

Kommentar von woizin ,

Es sind auch nicht "die Länder", die die Kameras aufstellen, sondern die Broadcaster, und die machen das auf eigene Rechnung. 

Antwort
von Kilkenny4me, 13

Ich denke du meinst eine Werbebande!?

Der deutsche Markt ist recht gross, sodass es sich für deutsche Firmen lohnt auch im Ausland Werbebanden zu buchen, wenn sie wissen es schauen genug potentielle Kunden zu. Auch sind die Werbebanden je nach Land günstig zu bekommen und für einheimische Firmen dennoch zu teuer.

Kommentar von woizin ,

das hat weniger etwas mit dem Preis zu tun bzw dass sich "einheimische fimen die Werbung nicht leisten können". Man teilt die Bandebereiche und dreht mit den Kameras von der einen und von der anderen seite. So kann das Stadion im Endeffekt doppelt vermarktet werden. Einmal im Heimmarkt, einmal im Gastmarkt, zu den JEWEILIGEN Preisen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten