Deutsche bahn taschenkontrolle?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Ja, wenn du zustimmst! Sonst macht das die Polizei! Die dürfen dich allerdings festhalten, ja sogar nach dem Jedermannsrecht vorläufig festnehmen.

§ 127 StPO – vorläufige Festnahme

(1) Wird jemand auf frischer Tat betroffen oder verfolgt,
so ist, wenn er der Flucht verdächtig ist oder seine Identität nicht
sofort festgestellt werden kann, jedermann befugt, ihn auch ohne
richterliche Anordnung vorläufig festzunehmen. Die Feststellung der
Identität einer Person durch die Staatsanwaltschaft oder die Beamten des
Polizeidienstes bestimmt sich nach § 163b Abs. 1. (Quelle: § 127 StPO)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein. Befugt ist nur die Polizei. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, darf sie nicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, das ist nicht zulässig. Du kannst aber deine Zustimmung erteilen, dann dürfen die eine Taschenkontrolle bei dir machen.

Weiterhin dürfen sie dich auch bei einem begründeten Verdacht festhalten (§ 127 StPO).

Und wenn du dich weigerst und sie trotzdem die Tasche öffnen möchten, dann holen sie den Bundesgrenzschutz, die dürfen dann deine Tasche kontrollieren, aber nur mit einem triftigen Grund.

Für andere Tätigkeiten benötigen sie einen Beschluss.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, das ist bei der Deutschen Bahn AG Aufgabe des Bundesgrenzschutzes (ehemals Bahnpolizei).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von hauseltr
20.08.2016, 17:25

Bundesgrenzschutz gibt es schon lange nicht mehr, das ist heute die Bundespolizei! Die Bahnpolizei war eine eigenständige Polizei!

0

Nein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

 Hallo ! Nur wenn starker Verdacht auf Gefahr für Leib und leben besteht.. Z.b wenn sie denken dass du eine Bombe oder Waffe bei dir tragen könntest. Aber sie müssten die in deiner Tasche sehen, sie dürfen das nicht nur tun weil sie denken dass du eitwas gefährliches bei dir tragen könntest. Schließlich brauchen selbst Polizisten dafür deine Erlaubniss oder einen beschluss ;) 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ES1956
20.08.2016, 17:59

Die Polizei braucht nur einen Verdacht, sonst nichts. Und nicht nur bei Taschen.

0