Frage von Campendonk, 40

Deutsche Bahn, Bayernticket immer besser als Normalticket?

Ich war letztens mal wieder in München in der Stabi, dieses mal aber alleine, Sonst kaufe Ich mir nähmlich immer Ein bayernticket mit Ein paar anderen Leuten zusammen welches für eine Person 23€ kostet und pro weitere Person +5€. Dafür kann man Dann Ein Tag lang den Bahnservice nutzen. Als Ich alleine Nach München gefahren bin Hab Ich mir gedacht, dass Ja Ein ganz normales ticket eigentlich günstiger sein sollte. Hat Dann für eine EINZELFAHRT 13.60€ gekostet sprich für hin und zurück 27,2€ (Habe natürlich zuerst gedacht Di3/e 13,60€ sind für hin und Rückfahrt). Meine Frage: Warum soll Ich mir Ein normales ticket kaufen wenn Ein bayernticket in den meisten Fällen günstiger und praktischer ist? Oder habe Ich Ein ticketservice übersehen?

Antwort
von Giovanni47, 32

Es kann durchaus sein, dass für eine Einzelperson eine normale Fahrkarte über kürzere Strecken günstiger als ein Länderticket ist. Wenn du deine Fahrausweise am Automaten löst, kannst du ja zuvor nachschauen was ein normaler Fahrausweis für deine Strecke kostet, diesen Preis mal zwei multiplizieren und mit dem Preis des Bayern-Tickets vergleichen. Sicher ist letzteres häufig praktischer, vor allem auch weil du in den Städten - wie München zum Beispiel - auch in die Busse und Strassenbahnen etc. umsteigen kannst ohne nachzulösen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community