Frage von angelodurojj, 94

Deutsche Arbeitserlaubnis für Brasilianer mit deutschem Kind?

Hallo Zusammen,

Mein Partner und Ich wohnen seit einigen Jahren in Sydney, Australien jedoch wollen wir nächstes Jahr im Frühjahr 2016 nach Deutschland, Düsseldorf ziehen. Wir sind nicht verheiratet sind aber in einer De Facto Partnerschaft. Ich bin Deutsch und mein Partner ist Brasilianer. Wir haben einen gemeinsamen 4 jährigen Sohn der einen Deutschen und einen Brasilianischen Pass besitzt. Er wurde in Sydney geboren. Meine Frage ist bezüglich meines Partners und wie er eine Aufenthaltsgenehmigung mit Arbeitserlaubnis bekommen kann? Wie ist der Prozess? Er bewirbt sich im Moment für einen Arbeitsplatz in Deutschland. Wir wollen erst umziehen wenn er eine Arbeitsstelle gefunden hat. Er hat im Moment noch keine Deutsche Sprach Kenntnisse. Er hat in Sydney ein Bachelor Studium abgeschlossen und auch ein paar Jahre hier in seinem Beruf gearbeitet und wird (hoffentlich) keine Probleme haben in einer englisch sprachigen Firma einen Job zu bekommen.

Muss er die Arbeitserlaubnis und Aufenthaltsgenehmigung vor dem Reiseantritt beantragen oder geht das erst in Deutschland? Wie funktioniert das falls er ein Jobangebot bekommt, darf er direkt anfangen dort zu arbeiten? Muss er Deutsch Kenntnisse vorweisen obwohl er ein abgeschlossenes Studium und einen deutschen Sohn hat?

Dankeschön für die Hilfe im voraus!!

Antwort
von himako333, 44

google bitte unter Blaue Karte, damit kann er ohne vorab Sprachnachweis herkommen wenn er einen verbindlichen Arbeitsvertrag hat, der ihm etwas über 48000€ jährlich einbringt..

viel Glück m.l. G. ;)h

Antwort
von crazycatwoman, 59

wie das mit einer aufenthalts-/ und arbeitserlaubnis bei nicht verheirateten paaren ist, weiss ich auch nicht. dafuer wuerde ich euch empfehlen, die deutsche botschaft bzw das deutsche konsulat kontaktieren. 

aber eins weiss ich: deutsche sprachkenntnisse schaden auf gar keinen fall und er sollte versuchen, sich schnellstmoeglich diese anzueignen. er moechte in deutschland arbeiten und ein deutscher sohn ersetzt diese fehlenden kenntnisse leider nicht

Kommentar von angelodurojj ,

Danke für Deine Antwort. Ja, er wird auf jeden Fall deutsch lernen und hat auch schon einen anfänger Kurs gemacht. Nur da wir jetzt in ein paar Monaten schon umziehen wollen ist die Frage ob er Deutsch Kenntnisse vorweisen muss um eine Aufenthaltsgenehmigung mit Arbeitserlaubnis zu bekommen. Das wäre sehr kurzfristig jetzt noch einen Kurs zu machen. Es wäre besser das dann vor Ort in aller Ruhe zu machen. Aber natürlich wenn er es vorweisen muss, muss er halt einen Crash Kurs hier machen. Das würde alles nur ein bisschen stressiger machen.

Antwort
von lillsister, 38

Einfachste wäre, wenn ihr heiraten würdet ;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community