Frage von anonxmx, 20

Deutscharbeit indirekte Rede?

Hallo Leute
Wir sollen bei der Deutscharbeit einen Text mit indirekter Rede in einen flüssigen Text mit viel Abwechslung umschreiben(trotzdem die indirekte Rede beibehalten) wie soll ich das verstehen wenn wir trotzdem die indirekte Rede beibehalten sollen?
Danke im Voraus

Antwort
von Ela33333, 14

Hallo 😊 Verstehe ich das richtig, der Text steht bereits in der indirekten Rede? Dann sollst du offensichtlich alle Textstellen, die nicht gelungen sind, noch einmal besser und spannender schreiben und dabei trotzdem weiterhin die indirekte Rede benutzen. Ein Beispiel für einen nicht so gelungenen Text mit indirekter Rede wäre: "Tanja sagte sie habe Hunger. Leon sagte er habe auch Hunger. Peter sagte er habe an der nächsten Ecke eine Pizzeria gesehen. Alle gingen zur Pizzeria und sagten dann das Essen habe gut geschmeckt." Das könnte man folgendermaßen überarbeiten: "Tanja beschwerte sich sie habe Hunger. Auch Leon gab zu, dass er ebenfalls hungrig sei. An der nächsten Ecke befände sich eine Pizzeria, warf Peter ein. Dorthin gingen sie anschließend alle gemeinsam und waren sich einig, dass das Essen gut geschmeckt habe." LG 😊

Kommentar von anonxmx ,

Dankeschön :) liebe Grüße zurück

Antwort
von ombie, 12

Anstatt einer direkten Rede, wie z. B.: "Ich bin cool"

schreibst du: Er meint, er sei cool.

Kommentar von anonxmx ,

Ja aber wir bekommen schon einen Text in indirekter Rede

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community