Frage von hans1015 24.01.2012

deutsch: wann benutzt man ein und wann benutzt man einen ?

  • Antwort von merrypotter 25.01.2012
    2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    ein = Nominativ (Wer/ Was?) z.B. Ein Mann kommt um die Ecke.

    einen = Akkusativ (Wen/Was?) z.B. Ich sehe einen Mann um die Ecke kommen.

    Wenn du die Fälle nicht unterscheiden kannst, setze dafür einfach den bestimmten Artikel ein: der Mann und den Mann.

  • Antwort von strawberry26 24.01.2012
    2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    wenn ich nicht gerade auf dem schlauch stehe, benutzt man "ein" beim nominativ, "einen" beim akkusativ ;)

  • Antwort von NitramTaurus 24.01.2012
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Hey du,

    bei sächlichen Artikeln 'ein', bei männlichen 'einer', bei weiblichen 'eine'.

    glg NT

  • Antwort von 01goal 24.01.2012

    Wenn ein Wort als Artikel "der" oder "das" hat, sagst du einen und bei "die" sagst du ein.

Du kennst die Antwort? Frage beantworten
Bitte noch eine Antwort ... Frage erneut stellen
Diese Frage und Antworten teilen:

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community –

anonym und kostenlos!