Frage von SG975, 36

Deutsch-Lk empfehlenswert?

Wie sind eure Erfahrungen mit Deutsch als LK?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Akainuu, 26

Durchgehend 13-15 Punkte, die Klausur im Abitur war für mich sehr einfach.

Leider kam überhaupt nichts von dem dran, was die Lehrbücher uns so vorgegeben haben. Ich hatte den gesamten Wissensstand, aber brauchte ihn nicht einmal, weil sogar die Theorie eines Sprachtheoretikers in dem Text enthalten war...lächerlich.

Für mich persönlich war der Deutsch-LK geschenkt. Andere wiederum haben nicht einmal eine zweistellige Punktzahl erreicht, wenn du gut in Deutsch bist (wirklich gut!), dann empfehle ich ihn dir.

Du solltest ihn nicht aber nehmen, weil du ihn für einfach hältst, denn für den Durchschnitt ist der Deutsch-LK durchaus schwer.

Kommentar von SG975 ,

Also die letzte Klausur war 1+. Sonst auch immer 1. Ich habe eher die Sorge, dass Deutsch zu einfach ist und ich mich dann langweile. Als zweiten LK werde ich vermutlich Mathe wählen.

Kommentar von Akainuu ,

Haha, nein :) Bist du momentan in der Sek. I? 

Das Niveau ist ganz anders, ich würde mich darauf nicht verlassen.

Also der LK war meiner Meinung nach vom Niveau her sehr passend, ich hatte viel Spaß und im Endeffekt war es eine Bereicherung, weil ich meinen Wissensstand erweitern konnte. "Langeweile" haben meiner Meinung nach Leute, die sich für etwas besseres halten :P 

Versuch´s einfach mal und bedenke die Sache auch strategisch: 15 Punkte in Deutsch werden deinen Schnitt erheblich heben. Es ist unklug, wenn man aufgrund dieser Befürchtung einen LK wählt, wo man womöglich seine Stärken nicht hat und nur 10 Punkte schafft.

Kommentar von SG975 ,

Nein, ich bin in der EF. Bei uns in NRW zählt das zur Sek II. 

Ich habe nur die Erfahrung gemacht, dass ich immer dann die besten Ergebnisse erziele, wenn das Niveau hoch ist und ich mich anstrengen muss. Sonst leidet die mündliche Mitarbeit einfach darunter.

Ich schätze Deutsch auch eigentlich nicht als zu langweilig ein, kommt halt auch ein bisschen auf den Kurs und die Leute an, aber einige von den Lehrern haben mir gesagt, dass ich mich im Deutsch-LK langweilen würde. Wahrscheinlich aber auch um mich für ihre Fächer zu überreden. 😂

Antwort
von BerthaDieBaer, 17

Super! Aber ich hatte auch eine tolle Lehrerin. Man muss halt viel lesen und das auch mögen und sich dafür interessieren, dann ist die Note schon im zweistelligen Bereich. Ich fand es alles andere als langweilig, aber das kommt ja auf die persönlichen Interessen an.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten