Frage von Kaenguru1997w, 13

Deutsch Hilfe - bericht gut genug für berufsfachschule?

Hallo,

Wir üben in der Berufsfachschule für kinderpflege derzeit Berichte schreiben und habe grad die hausuafgabe gemacht, bin mir aber unsicher ob der bericht so passt oder ob man noch was verbessern kann.

Aufgabe war: Verfassen einen Kurzbericht über eine Vorstellung eines ungewöhnlichen Produktes auf einer messe.

So mein bericht:

Am Dienstag, den 4. Oktober 2016 wurde auf der Technikmesse in Berlin ein neues Produkt vorgestellt, dass die Hausarbeit erleichtern soll. Es handelte sich hierbei um eine Waschanlage für Kleidung, bei der die Wäsche aufgehängt wird, durch die Maschine fährt und am Ende sauber, trocken und gebügelt rauskommt. Nach der Vorführung der Kleidungswaschanlage war das Publikum sehr begeistert.

Ist der Bericht gut so? ( ich bin nicht so gut in deutsch , warum auch immer, war ich noch nie xD ).

Und beantwortet der Bericht die W Fragen?

Was kann ich noch verbessern?

PS. sowas sollte es wirklich geben xD

Antwort
von Oubyi, 9

Ich weiß nicht, was von Euch erwartet wird, aber für mich ist das fast nur eine Beschreibung und kein Bericht. Einzig der letzte Satz ist für mich Teil eines Berichtes. Ich denke da gehört noch viel mehr dazu, aber das musst Du wissen. Fehler sehe ich zwei und zwar einmal das schon erwähnte "das(s)" und dann denke ich noch, dass es "Es handelt sich" (also Präsens) heißen muss. Aber da müsstest Du Dich vlt. nochmal rückversichern.
Ach ja: "herauskommt" statt "rauskommt" (das ist Umgangssprache).

Kommentar von Kaenguru1997w ,

So viel wird nicht erwartet eigentlich, denn ich hab so ziemlich vom Beispiel abgeschrieben und nur die Wörter und begriffe ausgetauscht aber so war auch der Kurzbericht im Beispiel.

Handelte stimmt schon da dies ja im Präteritum stehen muss also 1. Vergangenheit, so hab ich es gelernt und so stehts auch im Beispiel, da ja ein Bericht etwas vergangenes ist.

Kommentar von Oubyi ,

da ja ein Bericht etwas vergangenes ist.

Das sehe ich zwar anders, denn das Produkt existiert ja noch. Das war ja kein Vorgang, den Du da beschreibst. Aber meine Schulzeit ist schon -zig Jahre her und es macht natürlich Sinn, wenn Du Dich an Deine Vorgaben hältst.

Antwort
von wiki01, 13

dass die Hausarbeit erleichtern soll

"dass" ist falsch. Und ich würde nicht "das" nehmen, sondern "welches". Ansonsten kannst du den Bericht so abgeben. Er muss ja nicht 100% perfekt sein.

Allerdings hast du in deinem Text zu dem Bericht jede Menge Rechtschreibfehler, deren Korrektur ich mir jetzt spare.

Kommentar von Kaenguru1997w ,

Wo bitte schön sind da Rechtschreibfehler drin?

Da sind KEINE drin, ich bin Rechtschreibung bin ich gut!!! ich denke mal du schreibst eher alles falsch, also wo siehst du bitte schön Rechtschreibfehler?

Im Bericht sind keine Rechtschreibfehler drin, im anderen text eventuell, aber der ist nicht wichtig!

Kommentar von wiki01 ,

In dem Text selbst nicht (außer das "dass"), sondern in dem Text davor.

ich denke mal du schreibst eher alles falsch

Das ist doch wohl nicht dein Ernst, oder? Ich mache mir hier die Mühe, deinen Bericht-Text zu korrigieren, erwähne die Fehler in deinem restlichen Text, und muss mir so etwas anhören?

ich bin Rechtschreibung bin ich gut

Nee, is klar. Also mach du dein Ding.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community