Frage von Nexodia, 123

Deutsch Haupteil Thema Zuwanderung in Deutschland?

Hallo ihr Lieben,

&' zwar soll ich in Deutsch einen Haupteil schreiben zum Thema Zuwanderung - Was bringt sie Deutschland und vorteilen und inwiefern bedeutet sie eine Herausforderung.

Leider stehe ich schon seit Tagen auf dem Schlauch bei Vorteilen fällt mir nur

-Fachkräftemangel wird ausgeglichen - Erschließung neuer Gemeinschaften - günstige Arbeitskräfte

Und zum Thema Herausforderungen steh ich leider total auf dem Schlau, würde mich über Anregungen und Ideen freuen.

Antwort
von xXPhobosXx, 100

hallo nexodia,

pro : - fachkräftemangel ausgleichen
        - ohne fachkräfte wandern deutsche unternehmen ab

        - niedrige geburtenrate ausgleichen

contra : - günstigen arbeitskräfte (eben weil sie wahrscheinlich für weniger                      geld arbeiten werden....wieso sollte man dann einen "deutschen"                        einstellen der die gleiche arbeit verrichtet für mehr geld )
             - lohndumping (quasi ein folge aus den günstigen arbeitskräften)

             - zusammenprall verschiedener kulutren ... für viele menschen ist es

               schlichtweg schwer andere zu akzeptieren...streit/probleme sind 

               quasi vorprogrammiert 

wären jetzt punkte die mir auf die schnelle einfallen würden...ich denke es gibt noch weitaus mehr, aber wollte die ja nur einen kleinen schubser geben. ich hoffe ich konnte dir ein wenig helfen :)

 

Kommentar von Nexodia ,

Danke, hilft mir aufjedenfall sehr weiter :)

Antwort
von steinpilzchen, 85

Naja eine Herausforderung wäre z.b. die Integration

Antwort
von Kuppelwieser, 84

Da kommt es schon mal drauf an, was Du alles mit Zuwanderung meinst? Der jetzige Migrantenstrom - ob das alle echte Flüchtlinge sind, sei einmal dahingestellt - wird wenig den Fachkräftemangel beheben und ob wir Leute für einfachere Arbeiten brauchen angesichts der fortschreitenden Automatisierung, wird sich zeigen. Als Herausforderung sehe ich schon mal was die Ökologie betrifft: Eine gewisse Partei, die sich diese auf ihre Fahne geschrieben hat, setzt sich für quasi uneingeschränkte Zuwanderung ein, ein Paradoxon! Jedenfalls ich, würde gerne für eine intakte Umwelt auf immer mehr Wohlstand verzichten. Eine andere Herausforderung ist, ob wir Deutsche unsere Identität auch in ferneren Zeiten erhalten wollen? Wir haben jahrtausendlang Zuzügler integriert. Ob das auch fürderhin möglich sein wird?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten