Deutsch GFS Inhaltsverzeichnis?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Falls du mit der Frage meinst, wie man eins erstellt etc.:

Steht ganz am Anfang der Arbeit, also direkt hinter dem Deckblatt. Es hat keine Seitenzahl (das Deckblatt auch nicht), so dass dein erster Punkt dann auf Seite eins sein wird. Du listet dann alle Punkte, die in deiner gfs erläutert werden auf und schreibst die Seitenzahlen dazu. Du kannst zum Beispiel numerisch gliedern (-> 1.,1.1,1.2....2.,2.1,2.1.1....). Da gibt es auch noch andere Möglichkeiten, google es vllt mal! Wichtig ist nur "wer a sagt, muss auch b sagen". Wenn du also einen Unterpunkt (Bsp 1.1) hast, MUSS auch ein zweiter folgen. 

Und grundsätzlich: Wenn deine Arbeit länger ist als drei Seiten, würde ich sie auf jeden Fall gliedern (das ist keine offizielle Angabe, sondern meine persönliche Einschätzung) und dann brauchst du auch ein Inhaltsverzeichnis. 

Ich hoffe ich konnte helfen! 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?