Deutsch - japanisch, korrekte Übersetzung, kann mir jemand helfen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Zeigt doch mal euren Vorschlag, dann kann man den unter Umständen korrigieren.

Solltet ihr dazu nicht in der Lage sein, solltet ihr das Ganze lassen. Ist nur peinlich und nimmt dem Referat die notwendige Ernsthaftigkeit -- vor allem dann, wenn man gar nicht nachvollziehen kann, was man da überhaupt mit falscher Aussprache von sich gibt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Schuckertschei
29.11.2015, 11:50

Also wir wollten die einleitung und den Schluss auf japanisch machen (ich) und es dann nochmals auf deutsch übersetzen (sie). Ich beherrsche die japanische Aussprache eigentlich ganz gut. Und wenn du ein Beispiel möchtest

Ich wollte zu erst folgendes sagen :" ohayou gosaimasu, gakusei. Kyo ware wa ....... Nippon..... 

Und dann

Ware wa negau ware no purezenteishon ga anatatachi wa kiriinimashita"

0

Autsch. Ihr habt doch hundertpro Google Übersetzer benutzt. Ich hoffe, ihr tragt das nicht in irgend 'nem Japanischkurs vor oder so, mir wäre das zumindest peinlich (wenn ich der Vortragende wäre; als Zuhörer würde ich mich dagegen fremdschämen). Ich hoffe einfach mal, es kann dort eh keiner Japanisch, sodass das nicht auffällt. Du könntest jedoch auch so vorgehen:

皆さんおはようございます。今日は日本について、そして日本はふさわしい旅行先かどうかについてお話したいと思います。

[...]

(はい、)これで以上です。ご清聴ありがとうございます。

Minasan o-hayō gozaimasu. Kyō wa Nihon ni tsuite, soshite Nihon wa fusawashii ryokōsaki ka dō ka ni tsuite o-hanashi shitai to omoimasu.

[...]

(Hai,) Kore de ijō desu. Go-seichō arigatō gozaimasu.

Keine Ahnung, ob das 100% richtig ist, aber zumindest "richtiger" als dein Kauderwelsch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Tegaru
29.11.2015, 14:04

ご清聴ありがとうございました (Go-seichō arigatō gozaimashita) meinte ich.

0

Was möchtest Du wissen?