Frage von bastifcb, 21

Deutliche Gewichtszunahme -> großer Leistungsunterschied beim Fussball?

Hallo zusammen,

ich habe bis vor 2 Jahren in der Bezirksliga Fußball gespielt. mit 22 habe ich dann wegen Beruf und ein paar Verletzungen aufgehört. Jetzt mit 24 habe ich ein paar klassen weiter unten wieder angefangen. Ich habe zwar immer hobbymäßig gespielt und jetzt auch nicht ganz ungesund gelebt, habe aber leider von früher 85 KG bei 1,90m auf 100 Kg zugelegt. Obwohl ich jetzt vom niveau wesentlich niedriger spiele, habe ich große Probleme mich zu behaupten. von der Technik und übersicht habe ich kaum etwas verlernt, aber läuferisch bin ich extrem schlecht geworden.

Haben die 15 Kilo hier so eine große Auswirkung, oder habe ich in den 2 Jahren ohne regelmäßiges Training einfach abgebaut?

Antwort
von Tanzistleben, 1

Hallo Basti, 

leider beides! Die 15 kg machen enorm viel aus und du spürst sie sicher gewaltig. Die Kondition baut sich leider schneller ab, als man geschaut hat, wenn man nicht mehr regelmäßig trainiert.

Jetzt hilft nur gesunde Ernährung und gezielter Konditionsaufbau zusätzlich zum Fußballtraining. Am besten wäre es wahrscheinlich, wenn du dir von einem Sportmediziner einen individuellen Ernährungs- und Trainingsplan erstellen lassen würdest. So kommst du am ehesten und ohne die Gesundheit zu gefährden, wieder in Form. Auch sollten frühere Verletzungen in einen Trainingsplan eingerechnet werden, um zu verhindern, dass irgendwas wieder akut wird.

Wenn du bei der Ärztekammer anrufst, bekommst du Auskunft, wo in deiner Nähe ein Sportmediziner (oder ein Orthopäde mit Sportarztdiplom) eine Praxis hat. 

Ich wünsche dir alles Gute und guten Formaufbau!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community