Frage von vodkanna, 59

Deutet ein Knoten in der Achsel auf einen Magendarminfekt hin?

Ich habe eine kleine Schwellung in der Achsel, die nur bei Berührung drückt und sich anfühlt wie ein kleiner dicker Knoten, der unter der Haut sitzt. Letzten Sonntag habe ich meine Achseln rasiert und sprühe täglich Deo. Ist das die Ursache? Kann ein Knoten in der Achsel durch Deo entstehen? Oder ist dieser Knoten Anzeichen für eine Magendarminfektion? Hat jemand Erfahrung?

Antwort
von PIwolf, 36

Kann auf vieles hindeuten nicht nur diese infektion solltest dich auf jeden mal durchchecken lassen

Antwort
von Goodnight, 29

Durch das Rasieren gibt es gerne mal eingewachsene Haare. Dann fängt es an zu eitern. Geh bitte zum Arzt.

Magen- Darm Infekt macht keine Knoten unter der Achsel.

Kommentar von vodkanna ,

Ist es nicht möglich, dass die Lymphknoten in der Achsel wegen eines Magendarminfektes auf diese Weise anschwellen?

Kommentar von Goodnight ,

Nein, die würden an der Leiste Anschwellen, wenn überhaupt.

Antwort
von voayager, 16

Manchmal kann es auch Herpes simplex sein, was eine regionale Lymphandenitis verursacht. Bei einer Lymphangenitis wiederum sind es oftmals Streptokokken, die Probleme bereiten.

Mit M.-D. Infekt hat es indes nix zu tun.


Antwort
von Monti1234, 21

Das kommt nicht vom Deo...
Das ist ein geschwollener Lymphknoten, den du da fühlst.
--> Hinweis auf eine Infektion..
könnte aber viel sein..

Antwort
von Stadtreinigung, 28

Nein,aber Möglicherweise eine Lymfknotenentzündung

Antwort
von nmmkl, 37

Der kann auf jede Art von infekt hindeuten....von einem feinem Schnupfen bis ebola

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten