Frage von ghostwitcher89, 39

Destiny bleiben oder Zu Black OPs 3 gehen?

Hallo,

Ich hatte eig fast alle Call of Duty teile ( außer die 2 letzten ) und habe als COD Ersatz Destiny mit allen addons ausprobiert und ausgiebig gespielt.
Mir gefällt Destiny sehr gut nur allerdings wollte ich Black ops 3 kaufen November.

Die Frage ist lohnt sich das oder besser für das Jahr bei Destiny bleiben und dann nächste Jahr COD.

Denn am 5 kommt Need die Speed und 2 neue Spiele find ich blöd in dem abstand u.s.w

Antwort
von Jaki10, 31

entscheide selber aber ich würde dir bo3 empfehlen

Antwort
von JohnJeff, 38

Destiny war am Release gut aber mir wurde das zu teuer.

Antwort
von Apciem, 35

Ich versuche immer COD zu meiden da die Reihe einfach nicht das Geld wert ist. Bleib erstmal bei Destiny. Ich bin aber auch davon überzeugt dass Need for Speed nicht wirklich gut wird, warte erstmal die ersten Rezensionen ab. Schau dich nächstes Jahr dann lieber nach anderen beliebten Shootern um.

Antwort
von alexgamma98, 34

Ich spiele seit Jahr eins fast jeden Tag Destiny und werde damit auch nicht aufhören und wenn du es magst dann bleib dabei (CoD is auch nich mehr das was es einmal wahr)

Antwort
von Kelowitsch, 39

Man kann auch beides spielen wo ist das Problem 

Kommentar von Kelowitsch ,

Oh ich sehe grade du hast  kein Geld für beides. CoD ersatz....Mein Gott such dir einen Wochenendsjob geh arbeiten und hol dir beides. First World Problems 

Kommentar von SchreibVehler ,

netter gehts nicht wa?^^

Kommentar von ghostwitcher89 ,

Die Vogel das hat nichts mit Geld zu tun. Es geht um den ganzen Zeit Aufwand. Aber das kannst du als Arbeitsloser Schlucker nicht verstehen 😉

Antwort
von SchreibVehler, 29

digga man auf jeden fall bo3 remember the old times!!!!!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community