Frage von Lariso, 2.817

Hat jemand Erfahrungen mit der Pille Desofemono 75 (Pickel, Gewichtszunahme)?

Hallo, ich habe heute die Östrogen frei Pille desofemono 75 verschrieben bekommen. Ich hab sie noch nicht genommen da mich die Frage sehr beschäftigt ob man starke Probleme mit der Haut oder mit dem Gewicht bekommt, das sie Östrogen frei ist. Ich würde mich über mein paar hilfreiche Erfahrungsberichte freuen LG

Antwort
von LonelyBrain, 2.294

s. Packungsbeilage:

Sehr häufige Nebenwirkungen:

  • Schmierblutungen,
  • Zwischenblutungen,
  • Zyklusunregelmäßigkeiten.

Häufige Nebenwirkungen:

  • Kopfschmerzen,
  • Wassereinlagerungen im Gewebe,
  • Gewichtszunahme,
  • Ausbleiben der Monatsblutung,
  • Magenbeschwerden,
  • Akne,
  • Nervosität,
  • gesteigerte Reizbarkeit,
  • Spannungs- und Schmerzgefühl in der Brust.

Gelegentliche Nebenwirkungen:

  • Übelkeit und Erbrechen,
  • Haarausfall,
  • Müdigkeit,
  • Unverträglichkeit von Kontaktlinsen,
  • erhöhtes Risiko für Entzündungen und Infektionen der Scheide,
  • Schmerzen vor oder während der Regelblutung,
  • Überempfindlichkeitsreaktionen (Hautausschläge, Nesselsucht, Juckreiz).

Seltene Nebenwirkungen:

  • Veränderungen des Geschmacks- und Geruchssinns,
  • Zunahme der Körperbehaarung,
  • Fleckenbildung im Gesicht (Chloasma),
  • Leberentzündung,
  • Gelbsucht,
  • Erythema nodosum,
  • Eierstockzysten.

http://www.onmeda.de/Medikament/Desofemono+75+Mikrogramm+Filmtabletten--nebenwir...

Ich hab sie noch nicht genommen da mich die Frage sehr beschäftigt ob
man starke Probleme mit der Haut oder mit dem Gewicht bekommt

Wie du siehst: ja das sind Nebenwirkungen deiner - und aller anderen Pillen!

Willst du das deinen Körper wirklich antun?

Ich rate dir eher zu hormonfreine Verhütungsmitteln. Ich selbst wollte meinem Körper das jedenfalls nicht länger antun und verhüte daher seitdem hormonfrei mittels der Kupferkette

Vorteile der Gynefix Kupferkette:

♥ Empfängnisschutz für 5 Jahre ohne täglich daran denken zu müssen (kann
aber jederzeit gezogen werden - eine Schwangerschaft ist dann sofort
möglich - bei der Pille nicht unbedingt)
♥  Hoher Verhütungsschutz mit einem Pearl-Index von 0,1 bis 0,5 (damit sicherer als die Pille)
♥  Nebenwirkungen treten nur selten auf
♥  Ohne Hormone
♥ Kein Risiko von Anwendungsfehlern (wird also auch nicht durch
Erbrechen, Antibiotika, Durchfall, o.ä. beeinflusst - kann auch nicht
vergessen werden)
♥  Für nahezu jede Frau geeignet
♥  Hohe Zufriedenheitsquote der Anwenderinnen (kann ich nur bestätigen)
♥  der natürliche Zyklus bleibt erhalten
♥  Als Notfallverhütung eine sichere Alternative zur Pille danach

http://www.verhueten-gynefix.de/

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten